Ausgabe 10/2022

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.

Heißgetränke

Alle Jahre wieder – wenn es draußen warm wird, planen Handel und Erzeuger schon die kommende Glühweinsaison. Was die Hersteller vom Geschäft mit den aromatisierten Heißgetränken im kommenden Winter erwarten, hat WEINWIRTSCHAFT für Sie zusammengetragen.

Die Fasswein-Riesen

In der Rubrik Analytics beschäftigen wir uns diesmal mit der Entwicklung der wichtigsten Fassweinherkünfte im Jahr 2021. Der Gesamtmarkt ist gegenüber 2020 in der Menge gewachsen, im Wert allerdings rückläufig gewesen. Wir zeigen, wer 2021 wie viel weniger oder mehr Fasswein exportierte.

Ausgabe 9/2022

ProWein

Messeführer, Produktneuheiten, Ausgeh-Tipps und mehr. Alles Wichtige zur ProWein 2022.

Ahr

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe war WEINWIRTSCHAFT wieder im Ahrtal unterwegs. Die örtlichen Weinerzeuger sehen noch viele Probleme, mit denen sie konfrontiert sind, aber auch die »Chancen für Visionen«. 

Württemberg

Die Heimat von Trollinger und Lemberger schaut optimistisch in die Zukunft - und entdeckt die Weißweine für sich.

Interview

Michael Degen von der Messe Düsseldorf über die ProWein 2022, seine Erwartungen und die Zukunft der Messe.

Sommerwein

Was macht den perfekten Sommerwein aus? Händler und Erzeuger äußern sich zur startenden Saison und geben eine Prognose für die Trends ab. Die Meinungen sind dabei diverser, als man es im ersten Moment vermuten würde.

Ausgabe 8/2022

Baden

Wein aus dem Garten Deutschlands? Deutschlands drittgrößtes Weinbaugebiet muss sich neu erfinden und verändert seinen langjährigen Slogan. Von der Sonne verwöhnt sehen sich die Erzeuger jedoch weiterhin.

Rosé

Der Trend zu Roséweinen hält an. Auch Rosés aus Deutschland profitieren mit Vielfalt im Glas von der anhaltend positiven Nachfrage

Interview

Die DWI-Geschäftsführerin Monika Reule über alkoholfreien Wein, höhere Abgaben und Frauen in Wein-Gremien.

VDP.Weinbörse

Die besten Guts- und Ortsweine in der Verkostung, inklusive der neuen »Aus den Lagen«-Weine vom Weingut Christmann.

Vinitaly

Die Vinitaly feiert trotz Besucherrückgang ein gelungenes Comeback.

Ausgabe 7/2022

Discount-Sonderaktionen

Der Preisdruck ist hoch, aber wie ist die Qualität? Die Auswertung unseres Discount-Tests.

Weinmischgetränke

Im Trend für Frühling und Sommer?

Interview

Prof. Dr. Ulrich Fischer über die Qual der Vielfalt

Lugana

Überraschungen vom Gardasee

Chile

Chiles Weinszene entwickelt sich dynamisch

Ausgabe 6/2022

Vinitaly

Großer Sonderbericht über die Messe, den italienischen Markt und den deutschen Markt für italienische Weine

Interview

Im Gespräch mit Christoph Mack von Mack & Schühle

Weinmarktanalyse

Zahlen belegen, wie sich das Einkaufsverhalten ändert

Neuseeland

Neuseeland = Sauvignon Blanc? Nicht ganz

Oenorama

Entdeckungsreise in Griechenland

Ausgabe 5/2022

Krieg in der Ukraine

Welche Folgen hat der Krieg für die Weinbranche?

Interview

Im Gespräch mit Henning Seibert von der Moselland eG

Non-fungible Tokens

Modernste Technik im Fine-Wine-Segment

Rheinhessen

Rheinhessens Stärke liegt in seiner Vielfalt

ProWein Business Report

Aktuelle Themen für Produzenten und im Handel

Ausgabe 4/2022

Die Top 100 der Weinbranche

In zehn Kategorien werden die größten Unternehmen vorgestellt von Distributeuren und Fachhandel über Kellereien und Genossenschaften bis zu den größten Betrieben aus Übersee

ProWein-Neuheiten

Wir stellen spannende Neuheiten aus der Weinbranche vor, die uns Erzeuger und Distributeure zugeschickt haben

Weinhändler des Jahres

Konrad Herbig kam wie viele in der Branche über Umwege zum Wein, die bisweilen steinig und holprig waren. Heute ist Herbig Weinimport eine Münchner Institution und fit für die Zukunft

Digitale Absatzanalyse

Die Hochschule Geisenheim hat eine neue digitale Infrastruktur aufgebaut, um den Betrieben und der Branche zuverlässige Informationen zur Absatzentwicklung geben zu können.

Wine Paris

Mit viel Neugier und Skepsis war die erste große Messe des Jahres erwartet worden. Corona zum Trotz zog Vinexposium das Großevent durch

Ausgabe 3/2022

Biowein-Anbau

Auch im Weinberg sind Bio-Winzer längst keine Exoten mehr. Jahre wie 2021 zeigen die Schwierigkeiten

Interview

Dr. Tina Schiemann und Leo Korn von ZGM stellen sich den Fragen über das Heute und Morgen der Kellereien

Biowein-Handel

Bioweine erfahren im Handel regen Zulauf. Daraus ergeben sich Chancen und Risiken 

Hard Seltzer

Nachdem die neue Produktkategorie lautstark ankam, ist es nun ruhiger geworden. Die Ruhe vor dem Sturm?

Weinhändler des Jahres

In München setzt Weinfurore auf österreichische Weine. Die junge Zielgruppe nimmt das hervorragend an

Ausgabe 2/2022

WeinKöpfe

Unsere neue Rubrik. Zum Auftakt fragen wir Klaus Schneider, wie es um Deutschlands Weinbau steht

Griechenland

Assyrtiko ist Griechenlands wohl bekannteste weiße Rebsorte. Zu Recht. Die Weine werden immer beliebter

Weinhändler des Jahres

Bei Sardovino finden Italien-Fans alles, was das Herz begehrt. Unser Weinhändler des Jahres im Porträt 

Messeguide Wine Paris & Vinexpo Paris

Wer, wo, was, wie? Frankreichs große Weinmesse in Kürze sowie ein Interview mit Messe-CEO Rodolphe Lameyse

Big Player Übersee

Gesellschaftliche Trends spielen Übersee-Weinen nicht in die Karten. Für die Big Player läuft es dennoch rund. Charles Smith verrät, wie er Marken aufbaut

Ausgabe 1/2022

Die Top 100 Weine des Jahres

Wir haben die Weine des Jahres 2021 ermittelt. Neben Qualität wurde auch die Marktbedeutung bewertet.

Jahresrückblick

2021 steht für das zweite Corona-Jahr und Wetterkapriolen. Aber es ist noch mehr passiert. Wir blicken zurück

Interview

Pierre Enjalbert und Jens Knefelkamp von Carl Tesdorpf

Abruzzen

Die Region steht gut da und ist vor allem für Montepulciano bekannt, an dessen üppigem Stil nun gefeilt wird

Navigator Weinhaus Mauz

Das Weinhaus Mauz überzeugt mit Auswahl, Beratung und noch viel mehr als Weinhändler des Jahres