Der perfekte Begleiter fürs österreichische Achtelfinalspiel; Foto: Willi Opitz
Der perfekte Begleiter fürs österreichische Achtelfinalspiel; Foto: Willi Opitz

Fußball-Fieber

Immer wieder ergeben sich Überschneidungen der beiden mit viel Leidenschaft behafteten Themen Fußball und Wein. Diesmal sorgt Winzer Willi Opitz aus Illmitz für die Verbindung, mit seiner Cuvée „Achterl-Finale“ würdigt der Österreicher den Einzug seines Heimatlandes ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft. Der Wein soll laut Opitz die ideale Begleitung für das historische Achtelfinalspiel von Österreich gegen Italien am Samstagabend im Londoner Wembley Stadion sein. Damit der Tropfen auch rechtzeitig ankommt, erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden. Ob die Österreicher das Achtelfinale überstehen oder sogar das Halbfinale erreichen, bleibt abzuwarten. Willi Opitz jedenfalls ist davon überzeugt und arbeitet schon an der „Vierterl-Finale“-Cuvée …

Schlagworte

Ausgabe 02/2022

Der Südpfälzer Johannes Jülg im Portrait // Erntebericht 2021 // Meiningers Deutscher Pinot-Preis
Ausgabe 2/2022

Themen der Ausgabe

Heißes für kalte Tage

... damit starten wir ins neue Jahr: Unsere vegetarische Bouillon mit Perldinkel & Riesencroûtons ist an nasskalten Wintertagen genau das richtige Gericht. Sommelier Silvio Nitzsche hat dazu die passende Cuvée aus Blauem Zweigelt und Blauem Wildbacher gefunden.
»»Hier geht es zu Rezept & Weintipp 

Franken: Alles neu?

Vom Pét Nat bis hin zum hochfiligranen Tröpfchen: Frankens Winzer haben neben Silvaner und Co. so einiges zu bieten. Glauben Sie nicht? Wir haben verschiedene Winzer besucht, ihre Weine verkostet, und unsere Vorurteile schnell über Bord geworfen. »»Hier geht es zu unseren ausgewählten Weintipps

Kein Jahr für schwache Nerven

Frost, Hagel, Starkregen …  2021 war kein einfaches Weinjahr. Wie die Winzer weltweit mit den Herausforderungen umgingen und welche Länder schließlich von einer erfolgreichen Weinlese berichten konnten, lesen Sie in unserem Erntebericht.