Apfelwein, Cidre & Co. sind im Trend. (Foto: iStock.com/5PH)
Apfelwein, Cidre & Co. sind im Trend. (Foto: iStock.com/5PH)

An apple a day …

Apfelwein, Cidre oder Schaumweine aus Äpfeln sind derzeit voll im Trend. Kein Wunder, dass die ProWein dieser Gattung zum ersten Mal in diesem Jahr eine Plattform bietet. Auf dem Cider-World-Gemeinschaftsstand in der „Same but different“ Halle 7 präsentieren herausragende Apfelwein-Kellereien aus Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland ihre Produkte der internationalen Fachwelt.

Ausgewählte Produkte werden vom Apfelweinsommelier Michael Stöckl am Stand D43 präsentiert. Mit dabei sind die Cold Hand Winery und Andersen Winery aus Dänemark, Kystin aus der Bretagne, Sidreria Melchiori aus dem Trentino in Italien und die Grupo El Gaitero aus dem spanischen Asturien. Aus Deutschland ist die Apfelweinhandlung JB aus Frankfurt mit dabei. An der Bar des Messestands werden alle Produkte bei täglichen Verkostungen ausgeschenkt, und die Produzenten stehen teilweise auch persönlich für Gespräche zur Verfügung und stellen ihre Apfelweine vor.

Für die Cider World ist die diesjährige Präsenz auf der ProWein eine Premiere. „Wir wollen nicht nur der Weinfachwelt das Thema Cider und die Vielfalt dieser wunderbaren Produkte näherbringen“, erklärt Michael Stöckl. „Wir stellen hier auch unsere neue B2B-Strategie ‚Cider World Trade’ vor. Das heißt, die Marke Cider World Frankfurt präsentiert sich jetzt auch als Importeur und Distributeur hochwertiger Ciders und Cidres“.

Halle 7, Stand D43

Schlagworte

ProWein News

Meininger Programm

Ausgabe 04/2022

Erhältlich ab 11.5.2022: Spitzen-Winzerin Theresa Breuer im Portrait // Landwein // Grape Ale und weitere Themen
Ausgabe 04/2022

Themen der Ausgabe

Thunfisch-Cornetto

Diese knalligen Waffeltüten, gefüllt mit frischen Thunfischwürfeln und Avocado sind farblich ein absoluter Hingucker und nebenbei auch noch super lecker. Sommelière Angelika Grundler empfiehlt dazu einen gut gekühlten Junmai Sake und sorgt damit für ein echtes Genuss-Erlebnis. »zu Rezept & Weintipp

Made in Germany

Landweine galten lange Zeit als Auffangbecken für nicht verkehrsfähige Weine. Doch das Blatt hat sich gewendet: Heute findet man in dieser Qualitätsstufe zahlreiche Spitzenweine aus verschiedensten Rebsorten. Geprägt von Herkunft und Individualität haben sie sich einen festen Platz in den Reihen der besten Gewächse erobert.

Spannende Kombi

Ist Grape Ale das neue Trendgetränk? Immer häufiger entschließen sich Brauereien und Weingüter zu einer Kooperation. Die Ergebnisse, die aus der Vermählung von Wein und Bier entstehen, lassen sich sehen. Grund genug, den Bier-Wein-Hybriden einmal auf den Grund zu gehen.