Die Aufplanung für die ProWein nimmt Gestalt an (Foto: Volker Wiciok)
Die Aufplanung für die ProWein nimmt Gestalt an (Foto: Volker Wiciok)

Breite ProWein 2023

Die Messe Düsseldorf befindet sich noch in der Aufplanung der ProWein 2023. Erste Details werden jedoch bereits bekannt. So berichtet der Bundesverband der Weinkellereien, dass die in diesem Jahr eingerichteten breiteren Gänge erhalten bleiben, was die Messe gegenüber WEINWIRTSCHAFT bestätigte. 

Die Hallenanzahl soll gegenüber 2022 konstant bleiben. Zugleich wird es unter den Ausstellern viele Rückkehrer geben. Neben großen deutschen Erzeugern und Distributeuren werden auch Australien mit 700 m², Neuseeland mit 300 m² und Südafrika mit 600 m² zurückerwartet. CG

ProWein News

Ausgabe 23/2022

Themen der Ausgabe

Ernte 2022

Dass Dürrejahr drückt mancherorts die Erntemengen, andernorts herrscht Zufriedenheit. Und es hätte ja irgendwie alles schlimmer kommen können. Ein weltweiter Überblick.

Interview: Dr. Andreas Brokemper

Der Geschäftsführer von Henkell Freixenet über schwierige Situationen und bisherige Erfolge.

Meininger Verlag auf der ProWein

Viele spannende Veranstaltungen und Themen erwarten die Besucher 2023 am Meininger-Stand.