Müll ist nicht gleich Müll – zumindest in der Weinbranche. Denn aus so manchen vermeintlichen Abfällen können völlig neue Produkte entstehen. Wie’s funktioniert? Upcycling und Recycling machen’s möglich!

Bis eine Flasche Wein am Ende im Regal steht, kommt so einiges an Kosten zusammen.

91 Punkte: 2019 Gold Reserve, Sauvignon Blanc/Chardonnay, Rheinhessen, 13 %vol.

Sparkling Trends aus Great Britain

ANZEIGE | Abenteuer Wein

87 Punkte: 2019 Riesling vom Rotliegenden „die Wiedervereinigung” feinherb, Weingut am Fuchsloch, Rheinhessen, 11,5 % vol.

91 Punkte: 2017 Redhill Pinotage, Simonsig Wine Estate, Stellenbosch, Südafrika, 14,5 % vol.

Das Deutsche Weininstitut hat eine neue, kostenlose App rund um die 13 Weinanbaugebiete entwickelt.

94 Punkte: 2015 Rubesco Vigna Monticchio Torgiano Rosso Riserva DOCG, Tenuta di Torgiano, Lungarotti, Italien,14,5 %vol.

Der neue Podcast von Juliane Eller und Ann-Katrin Schmitz geht mit acht Folgen an den Start.

92 Punkte: 2017 Pinot Freyheit, Weingut Heinrich, Österreich, 11,5 %vol.

Weinempfehlungen von Grillo bis Malvasia