ProWein handverlesen

Montag, 4. März 2019 - 11:15
Events
Messen
Geteilt mit: 
Auch in diesem Jahr bekommen Craft-Drinks wie Bier mit der Sonderschau "same but different" ihre eigene Bühne. Foto: Ad Lumina/Ralf Ziegler

Craft-Drinks sind das große Thema in der trendigen Gastro- und Barszene weltweit. Ob Spirituose, Bier oder Cider – der kreative, qualitätsbewusste Umgang mit natürlichen Rohstoffen steht im Fokus. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr stellt auch die ProWein 2019 die Produktpalette der Craft-Drinks wieder in den Mittelpunkt.

In Halle 7.0 präsentieren in der Sonderschau „same but different“ rund 100 Aussteller aus 22 Ländern ihre handverlesenen Craft-Spirituosen, Craftbiere sowie Cider. Begleitet wird die Ausstellung erneut von Biertastings der Redaktion von Meiningers CRAFT, die von Pils „reloaded“ über IPA bis fassgelagerte Biere täglich einen anschaulichen Einblick in die wichtigsten Stile der Bierwelt geben.

Die Tastings finden im Beer-Corner innerhalb der fizzz-Lounge (Stand 7.0/C47) des Meininger Verlags statt, die als Anlaufstelle für Spirituosen-Spezialitäten und die neuesten Bar-Trends das Sonderschau-Angebot ergänzt. Unter dem Motto „Zero waste: Hochprozentige Wiederverwertung an der Bar“ dreht sich dort dieses Mal alles um Nachhaltigkeit in der Gastronomie.

www.prowein.de

Anzeige