Gefährlich gut

Donnerstag, 30. Juli 2020 - 11:45
Produkte
Neue Produkte
Hersteller
Bier

Prickelnd & erfrischend: Für das „Stöffche“ von Glaabsbräu und das „Tropic-Ale“ von Störtebeker greifen die Brauer tief in den Fruchtkorb. Illustration: Volodymyr Vechirnii - Stock.Adobe.com
Prickelnd & erfrischend: Für das „Stöffche“ von Glaabsbräu und das „Tropic-Ale“ von Störtebeker greifen die Brauer tief in den Fruchtkorb. Illustration: Volodymyr Vechirnii - Stock.Adobe.com 

 

Na denn: Prost! Für jede Ausgabe unseres Magazins CRAFT verkosten wir neue Biere. Die besten zeigen wir in der Rubrik „Aufgemacht“. Hier zwei aktuelle Kostproben:

 

GLAAB’S STÖFFCHE
Bier-Apfelwein-Hybrid von Glaabsbräu

Und noch eine Hommage an die Genusskultur ihrer Heimat: Nach der „Grie Soß“ mit Kräutern der hessischen Kultsoße huldigen die Brauer aus Seligenstadt mit dem „Stöffche“ dieses Mal dem Äppelwoi und haben ihr Helles mit Direktsaft von Äpfeln regionaler Streuobstwiesen vergoren. Ein wirklich erfrischendes „Stöffche“, dessen Essigtöne sich im Glas fruchtig erschnuppern lassen und sich am Gaumen anregend ausbreiten. Wem Apfelwein nicht vertraut ist, der mag sich Schluck um Schluck herantasten müssen an die sauren Noten dieses Mixgetränks, die jedoch vom Bier umfangen und sanft gemildert werden. Als saisonale Spezialität gibt’s das „Stöffche“ noch bis September.

Alkoholgehalt: 5,0 % vol.
Preis: ca. 1,50 € (0,33 l)
www.glaabsbraeu.de

 

TROPIK-ALE
Brut IPA aus der Störtebeker Braumanufaktur

Mit diesem Rezept holte sich die Braugruppe „Gröner Bagalut“ den Sieg bei der 3. Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer. Die „große“, gleichwohl limitierte Abfüllung der Störtebeker Braumanufaktur firmiert nun unter dem Namen „Tropik-Ale“ – und dieser könnte kaum passender sein. Das intensive, exotisch-fruchtige Hopfenaroma versetzt einen in Urlaubsstimmung, tropisch und verhalten bitter geht es auf der Zunge weiter. Der hohe Vergärungsgrad und die spritzige Kohlensäure machen es fast zum trockenen Erfrischer. Doch Vorsicht: Hinter dem exotischen Fruchtkorb lauern, gut kaschiert, ordentliche Volumenprozent. Tropisch, fruchtig, gefährlich gut!

Alkoholgehalt: 6,9 % vol.
Preis: ca. 2 € (0,5 l)
www.stoertebeker.com

Anzeige