Neues Seminarangebot des DWI

Das Deutsche Weininstitut (DWI) startet mit neuen Seminaren ins Jahr 2023. Die aktuell erschienene Seminarübersicht bietet an über 200 Terminen 20 verschiedene Fortbildungen für Fach- und Führungskräfte aus Gastronomie, Handel und der Weinbranche sowie für Endverbraucher.
Für Weinerzeuger gibt es neue Seminare zum Personalmanagement oder zur Suchmaschinenoptimierung für ihre Webseiten. Gastronomen erfahren in einem neuen Online-Seminar, wie man seinen Weinumsatz steigern kann.
Weitere Seminarangebote für Weinvermarkter sind ein Verkaufstraining, »Vertriebskanäle finden und erschließen«, »Facebook, Instagram & Co. erfolgreich anwenden«, »Instagram für Einsteiger und Fortgeschrittene« und ein Seminar zu den Instagramm-Kurzvideos »Reels«.
Kostenfrei wird das Seminar »Mehr Präsenz im Web – Vorteile der DWI-Datenbank nutzen« angeboten.
Neu im Programm sind auch die Seminare »Weindiskurs I und II«, die das Terroir des Weines in spannenden Verkostungen und Vorträgen inklusive der Einbindung von Erzeugern ebenso intensiv beleuchten, wie die Herausforderungen des Klimawandels oder den Generationswechsel in der Weinbranche.
Das Grundlagen-Seminar »Anerkannter Berater für deutschen Wein« ist seit Jahren der beliebteste Fortbildungskurs des DWI, den bereits über 100.000 Teilnehmer absolviert haben. Er wird wie das Weinsensorik-Seminar auch als Inhouse-Veranstaltung für Gruppen vor Ort angeboten.
Das DWI empfiehlt, sich frühzeitig anzumelden, da es für die einzelnen Veranstaltungen es nur begrenzte Teilnehmerzahlen gibt.

 

ddw 02/23 vom 20.1.2023

Themen der Ausgabe

Forschung

70. Mitgliederversammlung des ATW – Projekte Teil II

Unternehmensführung

Neuerungen bei der Geisenheimer Unternehmensanalyse

Marktforschung

Die Ergebnisse der Geisenheimer Absatzanalyse für November 2022