Die Millésime Bio ist die Leitmesse für Bio-Weine und andere alkoholische Bio-Getränke (Foto: Gilles Lefrancq)
Die Millésime Bio ist die Leitmesse für Bio-Weine und andere alkoholische Bio-Getränke (Foto: Gilles Lefrancq)

30 Jahre Millésime Bio

Die Millésime Bio feiert 2023 ihr 30-jähriges Jubiläum. Die Digital-Ausgabe findet am 23. und 24. Januar statt, die Präsenz-Messe vom 30. Januar bis zum 1. Februar im Parc des Expositions in Montpellier. Die Millésime Bio ist nach eigenen Angaben die weltweit führende Messe für Weine und alkoholische Getränke wie Cidre, Bier und Spirituosen aus ökologischer Herstellung. Für die 2023er-Veranstaltung haben sich 1.430 Aussteller aus 20 Ländern angemeldet. 

Anlässlich des Jubiläums soll es einige Neuheiten geben, darunter einen speziellen Jungwinzer-Bereich. Weitere Premieren sind: eine Auswahl von Ausstellern aus Biodynamik, Agrarökologie und schwefelfreier Weinbereitung, die Ergebnis-Präsentation aus der europäischen Studie CSA/Millésime Bio zur Haltung der Verbraucher gegenüber Bio-Labeln sowie ein Ausstellungsbereich mit unverpackten Lebensmitteln. RED

Besucher können sich über die folgenden Link registrieren: https://millesime-bio.mediactive-events.com/pre_inscription/index.php?langue_id=2

Ausgabe 24/2022

Themen der Ausgabe

Trentino

Trotz Alpen-Panorama schlägt die Marke die Herkunft

Rhône

Starke Konkurrenz, klare Ziele
 

Interview

Patrick Donath von ALDI SÜD über das Discount-Geschäft