Die Marken Gran Duque d’Alba, Dry Sack und Don Zoilo aus dem Hause Williams & Humbert sollen ab 2022 von Sierra Madre vertrieben werden. (Foto: Borco)
Die Marken Gran Duque d’Alba, Dry Sack und Don Zoilo aus dem Hause Williams & Humbert sollen ab 2022 von Sierra Madre vertrieben werden. (Foto: Borco)

Borco trennt sich von Williams & Humbert

Borco-Marken-Import und der spanische Brandy- und Sherry-Hersteller Williams & Humbert werden ihre Zusammenarbeit Ende Dezember 2021 beenden. Das Spirituosenunternehmen möchte somit seine langfristig ausgerichtete Portfoliostrategie weiter umsetzen, heißt es.

Die Distribution der Marken Gran Duque d’Alba, Dry Sack und Don Zoilo auf dem deutschen Markt soll mit Beginn 2022 von Sierra Madre übernommen werden. //pip

GZ 15-16/22

Themen der Ausgabe

Gastkommentar: Markus Wolff

Dass Poolgebinde derzeit wieder verstärkt im Fokus stehen, weiß Markus Wolff, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB), nur zu gut. Welche relevanten Entwicklungen dafür verantwortlich und wie wichtig Pools für eine nachhaltige Zukunft sind, lesen Sie im Gastkommentar auf Seite 2.

Aktuelles Interview: Rainer Geins

„Gute Wachstumsmöglichkeiten“ sieht Rainer Geins, Geschäftsführer von Getränke Geins, im Interview über die aktuellen Krisen und die Einstellung von David Messineo als Einkaufsleiter & Category Manager Wein, Sekt und Spirituose.

Titelthema: Bierpools

Pools im Wartemodus: Um beide Bierpools, GeMeMa und MPB, ist es ruhig geworden. Hinter den Kulissen wird jedoch kräftig an Kriterien und neuen Mitgliedern gearbeitet.