Frischeparadies: neuer Bestellservice für Endverbraucher

Donnerstag, 30. April 2020 - 13:30
Corona
Handel

Der Spezialmarkt und Lebensmittellieferant Frischeparadies bietet momentan einen zusätzlichen Lieferservice für Endverbraucher an. Inhaber der Frischeparadies-Genusskarte und solche, die es werden wollen, können jetzt direkt im Markt anrufen und nach aktuellen Angeboten, wie tagesfrischer Ware sowie saisonalen oder regionalen Produkten fragen. Die Bestellung kann bei den Frischeparadies-Kundenberatern der einzelnen Märkte telefonisch oder per E-Mail in Auftrag gegeben werden und wer möchte kann sich dabei zusätzliche Tipps zu Rezepten, Lagerhaltung und Zubereitungsarten holen. Der Einkauf wird anschließend von der eigenen Frischeparadies-Fahrzeugflotte ausgeliefert. Diese Dienstleistung stand bisher nur Gastronomen zur Verfügung.

„Wir nutzen in der Pandemie die Chance umzudenken und setzen die freigewordenen Ressourcen für diesen wertvollen Kundenservice ein“, sagt Christian Horaczek, Mitglied der Geschäftsleitung bei Frischeparadies. „Das gilt auch für unsere Mitarbeiter, die alle weiterhin für die Kunden da sind. Damit unsere telefonischen Kundenberater, die normalerweise die Experten und Ansprechpartner für Gastronomen sind, weiterhin ihre Expertise teilen können, öffnen wir diesen Service jetzt auch für Privatkunden.“

Endverbraucher, die eine kostenlose Frischeparadies-Genusskarte besitzen, können den Service ab einem Einkaufswert von 150,00 € in bestimmten Postleitzahl-Gebieten nutzen.

Liefergebiete und weitere Informationen: www.frischeparadies.de

Anzeige