Holsten erscheint im neuen Glanz

Montag, 10. August 2020 - 12:45
Hersteller
Bier
Seit Gründung der Brauerei 1879 und Abfüllung des ersten Holsten Bieres prägt der legendäre Ritter den Auftritt der Marke. Nun erscheint er im neuen Glanz. (Logo: Holsten)

Die Hamburger Traditionsbrauerei Holsten (eine Tochter der Carlsberg Group) modernisiert ihren Markenauftritt. Der Ursprung der Marke mit ihrer über 140-jährigen Geschichte soll laut Brauerei ein wichtiger Impuls für das Design sein, das sich nach eigener Ansicht nun deutlich frischer und dynamischer präsentiere. Nach zweijähriger Vorbereitung soll das neue Erscheinungsbild ab September deutschlandweit im Handel eingeführt werden.

Zentrales Relaunch-Element ist die Neugestaltung des ikonischen Holsten-Ritters. Deutlich vergrößert soll er nun zum authentischen Abbild des Wahrzeichens der historischen Brauerei in Hamburg-Altona werden. Als prominentes Symbol prägt er die neuen Flaschenetiketten und das Corporate Design. Der fein gestaltete Schriftzug soll die Modernisierung ebenso wie die zeitgemäßen Markenfarben laut Holsten unterstreichen.

„Seit 140 Jahren steht Holsten für Brautradition mit Erfahrung und Leidenschaft. Schon immer ist es unser Anspruch, ein gutes und authentisches Bier für viele Bierfans zu brauen“, erklärt Svenja Wohlers, Senior Brand Managerin Holsten. „Mit Erfolg: In Blindverkostungen schneidet Holsten Pilsener gegenüber der Konkurrenz regelmäßig überdurchschnittlich gut im Geschmack ab. Trotzdem wird die Marke häufig als Industriebier wahrgenommen, da sie einem harten Preiskampf ausgesetzt ist. Dieser Widerspruch gab den Ausschlag für eine umfassende Veränderung des visuellen Erscheinungsbildes, welches die Wurzeln der Marke in den Fokus rückt und die Qualität des Bieres unterstreicht.“

„Das neue Design konnte in der Marktforschung sowohl unsere Stammkäufer als auch Gelegenheitskäufer durch seine starke Verbindung von Modernität mit Tradition und Herkunft überzeugen. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Holsten in einem umkämpften Wettbewerbsumfeld weiter zu stärken und neue Zielgruppen zu erschließen“, so Gunnar Fischer, Geschäftsführer Marketing bei der Holsten-Brauerei.

Marketing & Kommunikation zum Relaunch

Ab September 2020 sollen die Flaschen mit neuem Design in den Handel kommen. Unterstützt soll der Relaunch laut Holsten durch auffällige POS-Materialien und Aufbauten, sowie einer Verkaufsrunde im Oktober/November. Die Umstellung von Gastronomie- und Eventmaterialien beginne nach Angaben der Brauerei zeitgleich. Im Zuge des Relaunches solle im Herbst neben der Website auch die Social-Media-Kanäle einen neuen Markenauftritt erhalten. Dies diene auch als Vorbereitung für eine neue Kampagne, die aktuell ausgearbeitet und im Jahr 2021 vorgestellt werden soll. //pip

Anzeige