Von Santa Margherita zu Sartori

Mittwoch, 29. Juli 2020 - 10:15
Hersteller
Wein
Francesco De Alessi übernimmt die Verkaufsleitung der von Sartori (Foto: Casa Vinicola Sartori)

Die Casa Vinicola Sartori gibt einen hochkarätigen Neuzugang bekannt. Francesco De Alessi übernimmt die Verkaufsleitung des Unternehmens. De Alessi war über 14 Jahre für die Gruppe Santa Margherita in Europa, Asien und Nord Amerika unterwegs, in den letzten vier Jahren leitete er den florierenden Export von Santa Margherita. 

Wenige Monate nachdem der ehemalige Geschäftsführer Ettore Nicoletto zu Bertani abgewandert war, verließ auch De Alessi die Gruppe der Familie Marzotto. Der 43-Jährige hat an der Universität Mailand Agrarwissenschaft mit Schwerpunkt Agrarökonomie studiert. 

»Wir freuen uns sehr darü̈ber, dass wir Francesco als neues Teammitglied gewinnen konnten. Er wird dank seiner jahrelangen Erfahrungen, seiner Leidenschaft fü̈r die Branche sowie dank seiner ausgeprägten Vertriebs- und Marketing-Fähigkeiten einen eindeutigen Mehrwert fü̈r unser Unternehmen bringen. Mit seiner Unterstü̈tzung und Mitwirkung werden wir unsere Unternehmensziele noch ehrgeiziger forcieren«, erklärte Andrea Sartori, der Präsident der Casa Vinicola. Sartori wurde im Jahr 1898 in Negrar im Valpolicella gegründet und ist auf die Herstellung der klassischen Veroneser Weine Amarone, Valpolicella, Soave, Bardolino und Bardolino Chiaretto spezialisiert. vc

Anzeige