Kult-Weingut verkauft

Dienstag, 14. Januar 2020 - 9:45
Hersteller
Wein
Mit seinen Weinen hat Boony Doon schon früh in der Szene für Aufmerksamkeit gesorgt (Foto: Archiv).

Das kalifornische Kult-Weingut Bonny Doon hat den Besitzer gewechselt. Seit Jahresbeginn gehört das Unternehmen zu WarRoom Ventures, wie amerikanische Medien berichten. Der Verkaufspreis ist nicht bekannt.

Bonny Doon wurde 1981 von Randall Grahm im kalifornischen Santa Cruz gegründet. Grahm gilt als Pionier im kalifornischen Weinbau: Als einer der ersten hat er auf die Anpflanzung von südfranzösischen Rebsorten gesetzt und die ersten Weine im Rhône-Stil geschaffen. Bekanntester Wein ist der »Le Cigare Volant«, ein Blend aus Grenache, Syrah, Mourvèdre und Cinsault. 

WarRoom Ventures wurde 2018 gegründet. Das Konzept basiert auf dem strategischen Markenaufbau insbesondere hochwertiger Weine abseits des Mainstreams. »Das Team von WarRoom bietet Bonny Doon ein neues Zahause  und bringt Energie mit, ein starkes Sales-Team und Leidenschaft für die Marke«, wird Grahm zitiert, der weiterhin für das Weingut als Winemaker tätig sein wird. aw 

Anzeige