Die absatzstärkste Spirituose Deutschlands

Mittwoch, 3. Juni 2020 - 15:30
Hersteller
Spirituosen
Wodka zählt zu den größten Spirituosensegmenten in Deutschland. (Foto: Pixabay)

Zum dritten Mal infolge schließt Wodka Gorbatschow aus dem Hause Henkell Freixenet als absatzstärkste und meistverkaufte Spirituose Deutschlands insgesamt das Geschäftsjahr 2019 ab. Damit bleibt die Spirituose 2019 mit einem Marktanteil von 16,8 Prozent ebenso die Nummer 1 im deutschen Wodkamarkt, dem größten Spirituosen-Segment in Deutschland - und das zum dritten Mal in Folge.

Nach Angaben des deutsch-spanischen Joint-Venture konnten die Absatzzahlen vergangenes Jahr nochmals um +9,1 Prozent auf 20,9 Mio. 1/1-Flaschen gesteigert werden. Als bekannteste Wodka-Marke hierzulande erreiche Wodka Gorbatschow in allen Altersklassen kontinuierlich neue Käufer und baue damit die eigene Reichweite nochmals aus, so Unternehmenssprecher Jan Rock. Somit sei auch 2019 ein absolutes Erfolgsjahr für Wodka Gorbatschow und gleichzeitig das absatzstärkste Jahr in der Geschichte der Traditionsmarke gewesen: Mit einem Marktanteil von 16,8 Prozent sei Wodka Gorbatschow laut Rock 2,8 Mal größer als der Marktzweite.

Neues Flaschendesign

Das Flaschendesign des Marktführers erhält nach Angaben des Unternehmens bald ein dezentes, modernes Upgrade: Die Integration der Eisberge im Deckel, ein dunkleres Blau im VET, das Wegfallen der Flagge im Logo und der Einsatz einer Qualitätsbanderole werden ab Juli als "zeitgemäße" Gestaltungselemente auf der Zwiebelturm-Flasche eingesetzt. //pip

Anzeige