Apelt steigt bei Rotkäppchen ein

Dienstag, 14. Mai 2019 - 11:30
Hersteller
Service
Geteilt mit: 
Katja Apelt wechselt vom VDP zu Rotkäppchen-Mumm (Foto: Rotkäppchen-Mumm)

Ab 1. Juni 2019 übernimmt Katja Apelt die Aufgabe eines Sekt & Wein Ambassadors innerhalb des Teams des Competence Centers Oenologie & Innovation der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien am Standort Eltville. In dieser Funktion wird sie für den Aufbau der neuen Rotkäppchen-Mumm Akademie verantwortlich sein und an Tanja Rosenthal berichten. Die Akademie soll Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Endverbrauchern ein breites Seminar-Angebot rund um die Themen Sekt, Wein und Spirituosen bieten. "Damit entsteht eine in dieser Form einzigartige nationale und internationale Plattform für den Erfahrungsaustausch weit über Branchen-Grenzen hinaus“, erklärt Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rotkäppchen-Mumm.

Die 47-jährige Apelt arbeitete vor ihrem Wechsel in der Bundesgeschäftsstelle des Verbands deutscher Prädikatsweingüter e. V. (VDP) und war dort schwerpunktmäßig für die Bereiche Content, Konzeption und Social Media verantwortlich. -hk-

Anzeige