Das virtuelle Live-Event für Hotellerie, Gastronomie und den Außer-Haus-Markt findet von 8. bis10. März 2021 statt. (Foto: Messe Stuttgart)
Das virtuelle Live-Event für Hotellerie, Gastronomie und den Außer-Haus-Markt findet von 8. bis10. März 2021 statt. (Foto: Messe Stuttgart)

Intergastra stellt digitales Programm vor

Vom 8. bis 10. März 2021 trifft sich die gastgebende Branche auf der ersten Intergastra digital, um sich über Zukunftschancen und neue Ideen auszutauschen. Begleitet wird dies von einem umfangreichen Programm.

Zusammenhalt und das Miteinander sind für die gastgebende Branche gerade in Zeiten des Lockdowns enorm wichtig. Teilnehmer der Intergastra digital finden daher beim Live-Event zahlreiche Hilfestellungen für die Wiedereröffnung nach dem Lockdown und die Perspektiven nach bald zehnmonatiger Kurzarbeit für viele Mitarbeiter. Zahlreiche Expertendiskussionen und Key Notes sollen die Herausforderungen thematisieren und neue Wege für Hotellerie, Gastronomie und den Außer-Haus-Markt aufzeigen.

Neben einem täglichen Coffee Morning Talk mit Barista Christian Ullrich werde auch der Dehoga Baden-Württemberg oder der Verband der Köche Deutschlands Perspektiven für eine gesunde Zukunft aufzeigen und über Themen wie Digitalisierung oder die Arbeitsmarkt-Situation diskutieren.

Die Programm-Highlights der Intergastra digital finden Sie hier. // lg
 

Schlagworte

GZ 24/21

Titelseite Getränke Zeitung Nr. 24/2021 (Foto: stock.adobe.com)

Themen der Ausgabe

Standpunkt: Impfen, ein Akt der Solidarität

Gründe für die nicht ausreichende Impfquote hierzulande gibt es viele. Zum einen erkennen manche Menschen aufgrund von Desinformationen keine richtigen Fakten mehr. Unter anderem aber auch, weil manche von ihnen ein "faires Freiheitsverständnis" haben, dass aber nichts anderes ist als purer Egoismus. Mit fatalen Folgen. Es geht ein Riss durch die Gesellschaft. Die Spaltung entsteht aber nicht durch
Impflicht. Sondern durch die Spaltung in Geimpfte und Ungeimpfte. 

Aktuelles Interview: Günther R. Rauner, Managing Director von Amber Beverage

Günther R. Rauner, Managing Director von Amber Beverage Deutschland, über die Expansion des Mutterkonzerns nach Deutschland, das Markenportfolio und Strategien für den hiesigen Markt.

Marktreport: Sortengewinner Bier

Die Sortenkonjunkturen sind geprägt von milden Bieren und Spezialitäten. Pils, Weißbier sowie Export verlieren weiter Anteile. Vor allem die alkoholfreien Varianten pushen vor allem die rückläufige Pils-Kategorie.