Schloss Wachenheim ordnet Geschäftsführung der Handelssparte neu

Dienstag, 2. Juni 2020 - 11:45
Handel
Weinhandel
Geteilt mit: 
Andy Schmelzer ist neuer Geschäftsführer der Schloss-Wachenheim-Töchter Rindchen’s Weinkontor und Vino Weinhandel (Foto: Rindchen’s Weinkontor)

Zum 1. Juni 2020 hat die Schloss Wachenheim AG, Trier, die Geschäftsführung ihrer Fachhandelssparte neu sortiert. Andy Schmelzer (42), der seit Dezember 2019 bei Rindchen’s Weinkontor die Bereiche Marketing, Vertrieb und Einkauf verantwortete, wird neuer Geschäftsführer von der Rindchen’s Weinkontor GmbH & Co. KG, Bönningstedt, sowie der Vino Weinhandels GmbH, Rümmelsheim. 

Vor seinem Wechsel zu Rindchen war Schmelzer im Hawesko-Konzern unter anderem als stellvertretender Leiter Wareneinkauf sowie als Leiter Online Merchandising aktiv.

Die Geschäftsführung der beiden Unternehmen wird wie bisher durch Horst Hillesheim, Vorstandsmitglied der Muttergesellschaft Schloss Wachenheim, komplettiert. Die bisherigen Geschäftsführer Marcel Theisinger (Rindchen’s Weinkontor und Vino) sowie Thorsten Bekker (Vino) sind aus der Geschäftsführung ausgeschieden. cg

Anzeige