Neuer Direktor für Lugana DOC

Dienstag, 5. November 2019 - 17:00
Hersteller
Wein
Andrea Bottarel ist neuer Direktor der DOC Lugana

Nachdem der langjährige Direktor Carlo Veronese zum Konsortium Oltrepò Pavese abgewandert war, hat das Konsortium der DOC Lugana zum 1. November 2019 einen neuen Direktor eingestellt. 

Andrea Bottarel bringt nicht nur ein Studium in Japanologie und Weinbau mit, sondern er hat auch Erfahrungen in Weinkellereien in Neuseeland, Kanada sowie auf dem deutschen Schloss Reinhartshausen gesammelt. Bei Allegrini arbeitete er über vier Jahre als Export Manager für den Bereich Asia Pacific – Oceania, unterstützte währenddessen jedoch auch die Arbeit auf dem deutschen Markt. 

»Meine Hauptziel ist, die bisher erlangten Erfolge auszubauen, indem wir strategisch auf Marketing und Kommunikation setzen. Zudem möchte ich den Produzenten helfen, sich korrekt auf den Märkten von heute zu positionieren. Der Fakt, dass wir noch erhebliches Wachstumspotenzial auf bedeutenden Märkten wie den USA haben, ist von Vorteil. Es ermöglicht, dass wir uns der internationalen Nachfrage quasi als »Neulinge« in einer frischeren, moderneren und auch angemesseneren Weise präsentieren«, so der 37-jährige Venezianer bei Amtsantritt. vc

Anzeige