Udo Schreck und Dr. Claus Fischer machen sich als Verschlusshelden selbstständig (Fotos: Verschlusshelden, Ziegler/Adlumina)
Udo Schreck und Dr. Claus Fischer machen sich als Verschlusshelden selbstständig (Fotos: Verschlusshelden, Ziegler/Adlumina)

Schreck und Fischer sind die Verschlusshelden

Dr. Claus Fischer und Udo Schreck haben den Verschluss-Spezialisten Vinventions Ende Oktober verlassen. Zum 15. November wagen sie den Schritt in die Selbstständigkeit und gründen das Unternehmen Verschlusshelden mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße.

Im ersten Schritt wollen Fischer und Schreck Schraubverschlüsse sowie Korken und Sektkorken vertreiben. »Wir haben die Qualität und Zuverlässigkeit unseres Herstellers von Schraubverschlüssen intensiv mit kleinen und großen Chargen überprüft«, berichtet Fischer gegenüber WEINWIRTSCHAFT über die Rahmenbedingungen. Das tschechische Familienunternehmen Creative Caps produziere seit 2007 Schraubverschlüsse für Wein und Spirituosen. Für die Korken arbeiten die Verschlusshelden mit Cork Supply aus Portugal zusammen.

Fischer war 11 Jahre für den Verschluss-Spezialisten Ohlinger und nach dessen Übernahme für Vinventions tätig, Schreck hielt den beiden Unternehmen 27 Jahre lang die Treue. Künftig wird sich Schreck um die Erzeuger in den Anbaugebieten Baden und Württemberg kümmern, Fischer wird für die Pfalz, Rheinhessen, Nahe und den Rheingau zuständig sein. 

Auch die Technik-Kompetenz Schrecks, der ursprünglich in der Produktion tätig war, soll in das Unternehmen einfließen. So werde man die Einstellung der Anrollköpfe für Schraubverschlüsse als Service anbieten. »Wir sind auch noch an anderen Produktgruppen dran, die gut zu unserem Umfeld passen«, verrät Fischer. Mit diesen Produktgruppen sind nicht Verschlüsse gemeint, doch auch in diesem Kernbereich wollen Fischer und Schreck ihr Portfolio noch ausbauen. Sie könnten sich auch vorstellen, Vinventions-Produkte anzubieten. cg

Ausgabe 24/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 24/2021

Themen der Ausgabe

Weinhändler des Jahres 2022

Die besten Fachhändler Deutschlands

Rhône

Weine aus dem Tal der Rhône sind beliebt. Händler und Erzeuger können sich darauf jedoch nicht ausruhen

Kalifornien

Trotz Dürre, Feuer und Corona sind die Erzeuger im »Golden State« optimistisch