Während seines Studiums gründete de Silva einen Verein, mit dem er Partys für gemeinnützige Zwecke veranstaltete. (Foto: Mast-Jägermeister SE)
Während seines Studiums gründete de Silva einen Verein, mit dem er Partys für gemeinnützige Zwecke veranstaltete. (Foto: Mast-Jägermeister SE)

Neuer Managing Director für Best Night VC

Lorrain de Silva (35) startet als Managing Director bei Best Nights VC, der Innovations- und Investment-Gesellschaft der Mast-Jägermeister SE. Er tritt damit die Nachfolge von Christoph Goeken an, der das Unternehmen zum Ende des letzten Jahres verlassen habe.

De Silva verfüge über langjähriges Know-how im Startup- und Venture-Capital-Bereich. Zuletzt war er für die KfW Bankgruppe tätig, wo er knapp sechs Jahre lang in verschiedenen Positionen beim Aufbau von VC-Fonds mitgewirkt, neue Geschäftsmodelle konzipiert, innovative Förderansätze implementiert und maßgeblich in enger Zusammenarbeit mit Ministerien und der Digitalwirtschaft Strategieprojekte vorantrieben habe.

Mit dem Nachtleben habe Silva schon während seines Studiums berufliche Erfahrungen gesammelt: 2006 gründete er den gemeinnützigen Verein Aktiv7 e.V., mit dem er Partys für gemeinnützige Zwecke veranstaltete – und so fast 100.000 Euro an soziale Projekte gespendet habe.

Nach der Uni gründete er zudem sein eigenes Start-up Apfelkleber, einen Webshop für einfallsreiche und individuelle iPad- und MacBook-Aufkleber, das er an einen Investor verkauft habe, um ins VC-Geschäft einzusteigen. //chs

Schlagworte

GZ 10/22

Titelseite Getränke Zeitung Nr. 10/2022 (Foto: Krombacher)

Themen der Ausgabe

GZ-Gespräch mit Krombacher

Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing Krombacher, führt das Unternehmen seit 14 Jahren erfolgreich durch die Zeit. Seine Nachfolge im Juni 2023 sei geregelt, sagt er im GZ-Gespräch.

Gastkommentar von Sven Wedig

Sven Wedig, CEO & Founder der Agentur Vollpension Medien, sagt: "Für Influencer mit einer großen Reichweite und der richtigen Idee für ein kultiges Getränk ist das Glas definitiv nicht nur halbvoll, sondern kurz vorm Überlaufen. Dieses Geschäftsmodell funktioniert einfach, wie beispielsweise die Erfolge von Capital Bra („BraTee“) oder Shirin David („DirTea“) zeigen. Der neuste Trend: Vitaminwasser."

Titelthema: Vitaminwässer

"Mit Einfluss auf Kundenfang": Erneut versuchen verschiedene Hersteller, Vitaminwässer am Markt zu positionieren. Warum es dieses Mal gelingen könnte.