Wachwechsel bei Lambrusco

Freitag, 21. April 2017 - 10:30
Hersteller
Wein
Es bleibt abzuwarten, ob Claudio Biondi Lambrusco einen neuen Weg weisen kann

Nach 24 Jahren unter der Regie von Pierluigi Sciolette haben die vereinigten Konsortien Lambrusco di Modena und Marchio Storico dei Lambruschi Modenesi einen neuen Präsidenten gewählt. Claudio Biondi, Jahrgang 1960, ist eine bekannte Figur in der italienischen Weinwelt. Er war 38 Jahre lang Weinunternehmer, und seit 2015 bekleidet er bei der Cantine Riunite & CIV sowie bei der Gruppo Italiano Vini (GIV) das Amt des Vizepräsidenten. vc

Anzeige