Thomas Schöttler heuert bei Antonini an

Montag, 20. März 2017 - 14:15
Events
Messen

Seine Feuertaufe in Diensten der italienischen Handelsgesellschaft Antonini e Co Srl aus dem italienischen Corropoli hatte Thomas Schöttler bereits auf der diesjährigen ProWein in Düsseldorf. Offizieller für Schöttler als neuer Vertriebsleiter für Antonini ist der 1. April 2017. Schöttler wird zusammen mit Inhaber Marco Antonini und Catia Pulcini die bisherigen Aktivitäten in Deutschland betreuen und ausbauen. Aus seinen bisherigen Tätigkeiten für Firmen wie Brown-Forman, BRL Hardy, Calatrasi, Spier, Allée Bleue und zuletzt bis Ende 2016 für die in Auflösung befindliche Firma TxB International Fine Wines bringt Schöttler intensive Erfahrungen und Kenntnisse des Wein- und Spirituosenvertriebs auf dem deutschen Markt mit.

Martin Miller, der Anfang 2016 für die Betreuung des Deutschland-Vertriebs zu Antonini gewechselt war, kehrte zu seinem früheren Arbeitgeber zurück, der Münchner Firma Hamberger,  und ist wieder als Einkäufer für Wein, Spirituosen und italienische Feinkost tätig. HP

Anzeige