Südafrika darf wieder exportieren

Donnerstag, 30. April 2020 - 10:30
Corona
Handel
Weinhandel
Der Export von Wein ist in Südafrika wieder gestattet

Südafrikas Regierung erlaubt wieder den Transport und Export von Wein. Zum 1. Mai werden die Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise von Level 5 auf Level 4 gesenkt. Damit ist die erneute Exporterlaubnis für Wein verbunden. Am 16. April hatte die Regierung eine zuvor gewährte Sondererlaubnis zurückgezogen. 

Fast noch wichtiger für die Weinbranche Südafrikas ist, dass auch das Abfüllverbot in den Kellereien aufgehoben wurde – unter Berücksichtigung von hygienischen Sicherheitsmaßnahmen. Da auch die Kontrollen und Zertifizierungen erlaubt wurden, kann der Außenhandel mit Wein wieder eingeschränkt normal stattfinden. Innerhalb Südafrikas bleibt der Verkauf von alkoholischen Getränken aber weiter verboten. cg

Anzeige