Noval mit neuem Partner

Donnerstag, 16. Februar 2017 - 15:00
Handel
Weinhandel
Die terrassierten Weinberge der Quinta do Noval (Foto: Maxx Weine)

Der für hochwertige Portweine bekannte Erzeuger Quinta do Noval wechselt seinen Deutschland-Vertrieb. Die über 60-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Weinagentur J. H. F. Kaven Junior in Hamburg sei seit Januar beendet, teilt die neue Deutschland-Vertretung MAXX Weine aus Bonn mit.

Die Historie des 145-Hektar-Guts reicht zurück bis 1715, seit 1993 ist Quinta do Noval im Besitz von Axa Millésimes. Neben Vintage Port und dem raren Vintage Nacional von wurzelechten Reben vinifiziert man seit 1996 auch Rotweine. Der neue Importeur will die Ports und Weine von Quinta do Noval in Deutschland nun noch bekannter machen. cn

Anzeige