Bernd Siebdrat scheidet aus Hawesko-Vorstand aus

Montag, 18. Dezember 2017 - 16:45
Handel
Weinhandel
Scheidet aus dem Vorstand aus, bleibt Hawesko aber trotzdem als Berater erhalten: Bernd Siebdrat

Zum Jahresende 2017 scheidet Bernd Siebdrat wie geplant aus dem Vorstand der Hawesko Holding aus. Das vermeldet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Siebdrat gehörte dem Vorstand seit 2008 an und war dort für die Brand Unit B2B zuständig, die die Großhandelsaktivitäten der Gruppe bündelt. Die Vorstandsverantwortung für die Brand Unit wird von Thorsten Hermelink wahrgenommen. Dadurch wird der Hawesko-Vorstand künftig aus den vier Mitgliedern Thorsten Hermelink (Vorsitz und Brand Unit B2B), Alexander Borwitzky (Brand Unit Omnichannel), Raimund Hackenberger (Finanzen) sowie Nikolas von Haugwitz (Brand Unit Digital) bestehen. 

Siebdrat wird auch nach seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft der Brand Unit B2B als Beiratsvorsitzender der Wein Service Bonn GmbH (Nachfolgegesellschaft der Wein Wolf Holding GmbH) erhalten bleiben und darüber hinaus auch übergreifende Projekte für die Hawesko Holding AG begleiten. RED
 

Anzeige