100. Jahrestag der Prohibition

Donnerstag, 17. Januar 2019 - 10:00
Handel
Weinhandel
Die Einschränkungen in der Vermarktung alkoholischer Getränke haben in den letzten Jahren in Europa zugenommen (Foto: esolla  Fotolia)

Am 16. Januar 1919 wurde in den USA ein landesweites Alkoholverbot beschlossen. Das Jahr 1919 war keineswegs der Beginn des Verbots der Herstellung, des Transports und des Verkaufs von Alkohol – auch nicht in den USA. Schon 1851 wurde im US-Bundesstaat Maine die Prohibition eingeführt. Bis 1916 folgten weitere 22 US-Staaten.

Auch in einigen skandinavischen Ländern wurden im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts Alkoholverbote erlassen. Und noch heute ist der Alkoholkonsum in manchen Teilen der Welt gesetzlich untersagt. 1933 wurde die Prohibition in den USA wieder aufgehoben. Nach und nach entwickelte sich in den folgenden Jahrzehnten der US-amerikanische Weinbau.

Aktuell ist die Wein- ebenso wie die Alkoholbranche mit Bestrebungen konfrontiert, den Alkoholkonsum aus gesundheitlichen Gründen einzudämmen. Die französische »Loi Evin«, die Werbung für alkoholische Produkte stark einschränkt ist ebenso Ausdruck davon wie das von der Weinbranche selbst gegründete Programm »Wine in Moderation«, das als Antwort auf die Sorgen von Gesundheitslobbyisten für einen bewussten und moderaten Konsum wirbt.

Würde der als Anti-Alkoholiker bekannte US-Präsident Donald Trump heute eine erneute Prohibition beschließen, würde er nicht nur eine deutlich gewachsene Weinbranche in den USA kollabieren lassen, sondern sich auch ins eigene Fleisch schneiden, denn sein Sohn Eric führt in Virginia die Trump Winery, die Donald Trump 2011 erwarb.

Kurios ist, dass Al Capone am 17. Januar 2019 seinen 120. Geburtstag feiern würde. Der Gangster war die prominenteste Figur des Alkoholschmuggels während der US-Prohibition. Da das Gesetz ein Jahr nach Ratifizierung am 16. Januar 1920 in Kraft trat, hatte Al Capone am Tag nach Inkrafttreten das in den USA heute gültige Mindestalter für den Konsum und Erwerb alkoholischer Getränke von 21 Jahren erreicht. cg

Anzeige