Fulminante Weinauktion erwartet

Montag, 11. März 2019 - 10:15
Wijnmakelaarsunie in Belgien; Foto: Troostwijk Auktionen GmbH & Co. KG

Für alle Weinliebhaber und -investoren dürften die Monate März und Mai besonders adrenalingeladen werden. Dann wird nämlich die Sammlung des einst größten Weinimporteurs Belgiens versteigert. Die sogenannte Museumssammlung wird als größte Weinsammlung in den Benelux-Ländern gehandelt und soll so manche Raritäten beinhalten. Schließlich passierten und füllten im über 50-jährigen Bestehen namhafte Gewächse den Keller des Importeurs Wijnmakelaarsunie.

Insgesamt 130.000 Flaschen sollen nun dieses Frühjahr aufgrund der Geschäftsaufgabe unter den Hammer kommen. Verantwortlich dafür sind Troostwijk Auktionen in Zusammenarbeit mit Winefield's Auctioneers. Was genau auf die Mitbieter wartet, bleibt noch geheim. Milan Veld, der Gründer von Winefield's Auctioneers, verrät nur so viel: „Wir haben nur die Spitze des Eisbergs gesehen, aber die Weinwelt wird staunen, was auf den Markt kommt.“

Ab Mitte März werden mehrere Live- und Online-Auktionen durchgeführt. Sowohl auf www.troostwijkauctions.com/wine als auch auf www.winefields.com.

Wer noch mehr über das Thema Weinauktionen erfahren will, findet in der neuen Ausgabe der Meiningers Weinwelt 3/2019 einen umfassenden Einblick.

Anzeige