Diversa vertreibt ab sofort Unicum Riserva

Mittwoch, 26. September 2018 - 18:00
Produkte
Neue Produkte
Unicum Riserva ist eine Innovation im Kräutermarkt (Foto: Diversa)

Unicum Riserva ist laut Diversa eine Innovation im Kräutermarkt, die aufgrund der limitierten Verfügbarkeit zwischenzeitlich in Ungarn ausverkauft war. Jetzt kommt der Super-Premium-Kräuter auch nach Deutschland. Seine Besonderheit liege im einzigartigen Double Ageing, heißt es.

In der ersten Phase reife die Basisrezeptur, der Original Unicum, zusätzlich im größten und ältesten Fass der Brennerei, das sich seit über achtzig Jahren in den Kellern von Zwack Unicum in Budapest befindet. Laut Diversa habe im Laufe der Jahrzehnte das Holz eine innere Beschichtung gebildet, die man bei Zwack als "schwarzen Honig" bezeichnet. Diese Patina der Reife übertrage eine besondere Tiefe und Charakter an den Fassinhalt, mache den Geschmack noch runder und seidiger.

"In der zweiten Phase reift der zukünftige Riserva in Tokajer Aszu-Fässern, in Isabella Zwacks Dobogó Weingut", erklärt Diversa in einer Verlautbarung. Sobald der bittersüße Geschmack von Unicum auf die "sinnliche" Süße des Tokaji treffe, werde Unicum Riserva weicher, aber gleichzeitig mild würzig und fruchtig, mit einem Hauch von getrockneten Aprikosen und einem pflanzlichen, minzigen Geschmack. Als Abschluss erfolge ein Blending mit dem Jahrgang 2007 des Tokaji Aszu. Durch das Blending werde die einzigartige Geschmacksvielfalt des Riserva noch verstärkt, so Diversa. So verbindee Unicum Riserva in perfekter Harmonie die aufregenden und exotischen Kräuter mit der verführerischen Honigessenz des Tokaji.

Anzeige