Marc Perrin wird Präsident der PFV

Mittwoch, 10. Juli 2019 - 10:30
Hersteller
Wein
Personal
Verbände
Geteilt mit: 
Marc Perrin (Foto: Primum Familiae Vini)

Marc Perrin (Famille Perrin) ist für eine einjährige Amtszeit, von Juli 2019 bis Juni 2020, zum Präsidenten des Verbands Primum Familiae Vini (PFV) ernannt worden. Perrin, der als Präsident auf Hubert de Billy (Champagne Pol Roger) folgt, erklärte: »Bei Famille Perrin glauben wir fest daran, dass die Familie ein Garant für Nachhaltigkeit ist und es ist mir eine große Ehre, von diesem angesehenen Verband willkommen geheißen zu werden und Teil dieses wunderbaren Abenteuers zu sein. Es ist mir Pflicht und große Freude, meinem Vorgänger Hubert de Billy für seine hervorragende Arbeit und für all die Energie zu danken, die er dafür aufgewendet hat.«

Der Verband PFV besteht aus zwölf Familien: Antinori, Joseph Drouhin, Egon Müller Scharzhof, Famille Hugel, Familia Torres, Baron Philippe de Rothschild, Famille Perrin, Tempos Vega Sicilia, Tenuta San Guido, Symington Family Estates, Pol Roger und Domaine Clarence Dillon. jw

Anzeige