Hochprozentiger Schutz

Freitag, 27. März 2020 - 10:00
Corona
Produkte
Hersteller
Wein
Krisen-Hilfe aus dem Hause Henkell Freixenet (Foto: Henkell Freixenet)

50.000 Liter hochprozentigen Alkohol spendet das Haus Henkell Freixenet, um in einem gemeinsamen Projekt mit der Stadt Wiesbaden, dem Apothekenverbund Aumeas und dem Darmstädter Wissenschafts- und Technologieunternehmens Merck Desinfektionsmittel für Wiesbadener Krankenhäuser und weiteren Gesundheitsbedarf zu produzieren.

Wie das Haus mitteilt, stamme der Alkohol aus der Entalkoholisierung von Wein für die Herstellung von alkoholfreiem Sekt und aus der Spirituosenherstellung. »Mit dieser Maßnahme wollen wir gemeinsam unseren kleinen Beitrag zur Bekämpfung des Corona-Virus leisten«, so Henkell Freixenet. red

Anzeige