Eckes-Granini bündelt Kräfte im Außer-Haus-Markt

Montag, 14. September 2020 - 14:30
Corona
Hersteller
Alkoholfrei
Gastronomie
Um Partnern und Kunden tatkräftig unter die Arme zu greifen, hat Eckes-Granini Deutschland vielfältige Maßnahmen zur Unterstützung des Außer-Haus-Markts angestoßen. (Foto: Eckes-Granini)

Eckes-Granini verstärkt seinen Einsatz im Außer-Haus-Markt. Der Grund: Die Corona-Pandemie hat massive Einschnitte im Außer-Haus-Markt verursacht.

Um Partnern und Kunden tatkräftig unter die Arme zu greifen, hat Eckes-Granini Deutschland eigenen Angaben zufolge „vielfältige Maßnahmen zur Unterstützung des Außer-Haus-Markts angestoßen“. Dazu gehöre nicht nur der Personaleinsatz der Außendienstmitarbeiter von 100 Prozent im Out-of-Home-Bereich, sondern auch eine neue Gastro-Website mit optimierten Tools und noch einfacherer Orientierung sowie digitale Angebote für einen kontaktlosen Alltag in Gastronomie und Hotellerie, heißt es seitens des Unternehmens. „Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv damit beschäftigt, wie wir unseren Kunden im Gastgewerbe einen echten Mehrwert bieten und ein starker Partner in dieser herausfordernden Zeit sein können. Dank der engagierten und kreativen Arbeit unserer Mitarbeiter und Partner ist es uns gelungen eine Vielzahl an starken Maßnahmen umzusetzen“, erklärt Klaus Dose, Vertriebsdirektor Out-of-Home & Feld bei Eckes-Granini Deutschland.

Kompletter Außendienst konzentriert sich auf Gastronomie und Hotellerie

Um Kunden und Partner noch stärker zu unterstützen, habe das Nieder-Olmer Unternehmen den Personaleinsatz seiner Außendienstarbeiter seit Juli zu 100 Prozent auf den Außer-Haus-Markt fokussiert. Damit bündele der Getränkehersteller den Einsatz aller Gebietsverkaufsleiter noch bis einschließlich Ende September und unterstütze seine Kunden vor allem mit individuellen Beratungen und zugeschnittenen innovativen Lösungen für den neuen Alltag. Insbesondere die Kleingebinde als hygienische Portionsflasche böten lauten Eckes-Granini besser kalkulierbare Alternativen zu Litergebinden und offenem Ausschank.

Seit Juli erscheint im Übrigen die Granini-Gastro-Website in neuer Aufmachung, die sich durch eine übersichtlichere Struktur und einer schnelleren, einfacheren Handhabung auszeichne. //pip

Anzeige