Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat, im Gegensatz zur Bundespolitik, einen Stufenplan für eine schrittweise Lockerung der Corona-Beschränkungen ausgearbeitet. Das Modell stammt vom 18. Februar.

Ab 1. März wird Kaufland auf dem bisherigen Online-Marktplatz von Real erstmalig als neuer Betreiber sichtbar sein. Mitte April ist der Marktplatz vollständig auf kaufland.de. integriert. 

Verallia Deutschland hat im Geschäftsjahr 2020 nach vorläufigen Zahlen einen Konzernumsatzrückgang von etwa 2,6 Prozent verbucht.

Der Umsatz der Krones AG, verringerte sich  im Vergleich zum Vorjahr um 16,1 Prozent von 3,95 Milliarden Euro auf 3,32 Milliarden Euro. Damit gingen die Erlöse um 17 Prozent zurück.

Gemeinsam mit dem Fachbeirat der Drinktec hat die Messe München beschlossen, die Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie in den Herbst 2022 zu verschieben.

Ab März 2021 komplettiert Stefano Sambito das Vertriebsteam von Kloster Kitchen als Key Account Manager Süddeutschland.

Produkt des Monats

 

ANZEIGE | Hugo Asbach Aperitif Rosé ist der neue Aperitif aus deutschen Rosé-Weinen mit natürlicher Holunderblüte und charismatischem Wermutkraut, abgerundet mit einem Schuss Original Asbach.

Getränke Zeitung auf Facebook

 

 

MAGAZIN

Titelthema
 

Ideen gegen die Coronakrise sind gefragter denn je. Wir zeigen in unsere aktuellen Titelgeschichte vier Beispiele aus der Gastronomie, der Brauwirtschaft, dem GFGH und der Digitalwirtschaft.
 

HANDEL

Ab 1. März wird Kaufland auf dem bisherigen Online-Marktplatz von Real erstmalig als neuer Betreiber sichtbar sein. Mitte April ist der Marktplatz vollständig auf kaufland.de. integriert. 

Der GES – Großeinkaufsring des Süßwaren und Getränkehandel eG, will ab März mit regionalen Gastro-Talks für den Getränkefachgroßhandel und Gastronomen Tipps und Motivation für die Zeit nach dem Lockdown geben.

Aktuelle Auswertungen der Gedat Getränkedaten GmbH machen deutlich, wie sich der Lockdown auf den Getränkefachgroßhandel auswirkt. Dessen Lieferungen an die Gastronomie sind zeitweise um rund 80 Prozent eingebrochen.

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE

Ab März 2021 komplettiert Stefano Sambito das Vertriebsteam von Kloster Kitchen als Key Account Manager Süddeutschland.

Der Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen hat die Modernisierung und Umrüstung einer ihrer Glasabfüllanlagen in Angriff genommen. Investiert werde ein siebenstelliger Betrag.

BIER

Der Deutsche Brauer-Bund wendet sich in einem offenen Brief an Bund und Länder aus großer Sorge um die Zukunft der deutschen Brauereien, um auf die immer dramatischere wirtschaftliche und finanzielle Lage der  Branche aufmerksam zu machen. Der Verband schlägt gezielte Maßnahmen vor. Die GETRÄNE ZEITUNG unterstützt diese Maßnahme und druckt daher den Hilferuf in voller Länge ab.

Wie die Flensburger Brauerei in ihrer Online-Pressekonferenz mitteilte, konnte sie ihren Inlandsabsatz mit 640.000 Hektolitern stabil auf dem Niveau des Vorjahres halten. Der Zuwachs im Handel konnten den Fassbierverlust kompensieren. 

Der Mehrwegpool der Brauwirtschaft eG bekommt nach Angaben des Bayerischen Brauerbund mit der Eichbaum Brauerei und dem Baden-…

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie fördert das Kooperationsprojekt zwischen dem…

SPIRITUOSEN und GASTRONOMIE

Aktuelle Auswertungen der Gedat Getränkedaten GmbH machen deutlich, wie sich der Lockdown auf den Getränkefachgroßhandel auswirkt. Dessen Lieferungen an die Gastronomie sind zeitweise um rund 80 Prozent eingebrochen.

„Bathtub Gin“ und „Rumbullion!“ ergänzt jetzt das Sortiment von Anheuser-Busch InBev Deutschland. Mit Beginn dieses Jahres hat der Bierhersteller die Vermarktung für das hochprozentige Duo übernommen.

Die Doemens Akademie arbeitet für ihren neuen Destillat-Sommelier, der erstmals im Juni stattfindet, mit der Barschule München zusammen.

WEIN und SEKT

Cider wächst laut Global-Data-Marktforschung über die letzten 5 Jahre betrachtet weltweit stärker als alle anderen Segmente des Markts für alkoholische Getränke. 

Unter dem Namen Pure Hard Seltzer kommt das nächste Produkt der Trendkategorie aus den USA auf den deutschen Markt. Unterstützung bekommen die Gründer von Jeff Maisel.