Die Preisverleihung in der Düsseldorfer "Seifenfabrik Dr. Thompson's" war ein voller Erfolg

Am Montag, den 06.09. wurden in der Düsseldorfer "Seifenfabrik Dr. Thompson's" die fizzz Awards 2021 verliehen. In sechs Kategorien wurden die besten Gastronomiekonzepte des Landes sowie verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet, die es trotz aller Widrigkeiten geschafft haben, neue Ideen umzusetzen und eine Inspiration für die Branche zu sein. 

Der neue Aperitif Oriental Déjà-Vu entführt mit Kardamom, Ingwer und Wermutkraut in die duftende Welt der orientalischen Gewürze.

ANZEIGE I Die neue Aperitif-Marke Déjà-Vu aus dem Hause Schwarze und Schlichte lädt ein zur geschmacklichen Weltreise. Das erste Produkt, der Oriental Déjà-Vu, entführt mit Kardamom, Ingwer und Wermutkraut in die duftende Welt der orientalischen Gewürze.

In den angesagten Coffeebars entstehen die Getränketrends von morgen. (Foto: Alesia Kazantceva/Unsplash.com)

Welche Coffeedrinks bewegen derzeit die Szene? Welche Rolle spielen pflanzliche Milchalternativen? Und wie verändern sich die Konsumgewohnheiten der Gäste? Wir haben uns in angesagten Coffeebars umgehört. 

Liköre sind bereit für die Hauptrolle im Cocktail-Kosmos (Foto: Cointreau)

Nur süße Dessert-Verlockung und Cocktail-Begleiter? Von wegen. Mit exotischen Zutaten, verringertem Zuckeranteil und weniger Umdrehungen schleichen sich Liköre an den hochprozentigen Drink-Hauptdarstellern vorbei in Richtung erste Reihe.   
 

Im N14 kommen meisterhaftes Sushi und kreative japanische Highballs zusammen (Foto: PR)

Stuttgart erwacht aus dem Lockdown - und wie: Fünf spannende Newcomer vom meisterhaften Sushi über die Weinbar für Hifi-Genießer bis zum hippen Charity-Café.

Nach den Corona-Lockdowns ächzt die Gastro-Branche unter zu wenig Personal. Nun starten erste Betriebe eigene ehrgeizige Ausbildungs- und Personaloffensiven.

Von der 5-Euro-Bückware zur Premium-Spirituose macht Korn eine bemerkenswerte Entwicklung durch. Auch die Trendgastronomie entdeckt den Getreideschnaps ganz neu. Aber wie setzt man ihn erfolgreich ein und wie bekommt man den Drink zum Gast?

Vom großen Comeback einer Legende bis zum modernen Libanesen: Fünf neue Konzepte gehen in Düsseldorf an den Start.

Von Berlin bis Bamberg, von Gugelhupf bis Startup-Café. Wir präsentieren fünf neue Cafés, die in diesem Jahr Akzente setzen und das ganze Trendpotenzial der Branche untermauern. 

Interviews

Stephan Hinz gilt als eine der innovativsten Bar-Persönlichkeiten in Deutschland und führt mit dem 'Little Link' führt er eine der besten Bars in Köln. Sein neuester Streich ist ein Trio an wegweisenden Spirituosen, die sich nicht gerne in Schubladen stecken lassen.

„Mitarbeiter. Mut. Machen. Fokus auf den Wandel.“

Konzeptentwickler und Gastronom Jan Scheidsteger über seine Reorganisations-Strategie und das, was jetzt wirklich zählt.

 

Uwe Christiansen, „Christiansens“, Hamburg:

„Wenn man konzeptionell etwas ändern möchte, ist das jetzt die große Chance.“

Pur mit Eiswürfeln serviert oder als cooles Mixgetränk - kalte Kaffeedrinks werden immer beliebter. Wir präsentieren frische Rezeptideen für den Koffein-Trendkick.   

Nur süße Dessert-Verlockung und Cocktail-Begleiter? Von wegen. Mit exotischen Zutaten, verringertem Zuckeranteil und weniger Umdrehungen schleichen sich Liköre an den hochprozentigen Drink-Hauptdarstellern vorbei in Richtung erste Reihe.   
 

Locations

Im N14 kommen meisterhaftes Sushi und kreative japanische Highballs zusammen (Foto: PR)

Stuttgart erwacht aus dem Lockdown - und wie: Fünf spannende Newcomer vom meisterhaften Sushi über die Weinbar für Hifi-Genießer bis zum hippen Charity-Café.

Das zeitgenössische Bistro "TERZ" bietet Stullen und wechselnde Mittagsgerichte, Gebackenes am Nachmittag und Abendkarte. (Foto: Claudia Katzmarski)

Fünf spannende Kulinarik-Konzepte aus der Hauptstadt, die pünktlich zum Re-Opening ihren Betrieb aufgenommen haben. 

Die Bar des neuen Designhotels Ruby Louise in Frankfurt lockt mit einem stimmungsvollen Außenbereich (Foto: Gregor Hofbauer)

Von fest bis flüssig, von Bier bis Biergulasch. Wir stellen fünf Konzepte aus Frankfurt vor, die in diesen stürmischen Zeiten die Segel gesetzt haben. 

Das Tagescafé-Bistro „frank“ bringt Industrie-Dschungel-Feeling nach Berlin (Foto: Lee Edward)

Das neue „frank“ am Berliner Pfefferberg gibt sich als modern-lässiges Café ohne Chichi, kulinarisch reisefreudig und mit Industrial Jungle Flair.

Das Team von Codos Coffee expandiert mit fünf neuen Cafés nach Berlin und in Hamburg. (Foto: Codos Coffee)

Das Team von Codos Coffee expandiert mit fünf neuen Cafés nach Berlin und in Hamburg. Geröstet wird seit Beginn des Jahres im hauseigenen Loring Röster.

Das Team: Dominik Matokanovic, Michael Koehle, Viktoria Kniely. (Foto: Manuel Krug)

Dank "Tante Fichte" gibt es in Berlin-Kreuzberg ab sofort eine neue Anlaufstelle für genussfreudige Foodies.

Retro-Döner im Münchner "Hans Kebab". Foto: Silvio Knezevic

Cihan Anadologlu holt den Döner mit seinem neuen Premium-Konzept "Hans Kebab" endgültig aus der Bahnhofs-Billig-Ecke heraus. 

no name, Baden-Baden; Foto: Baschi Bender

Mit dem "no name" in Baden-Baden hat sich Inhaber Domenico Termine nach 30 Jahren Gastro- und Bar-Erfahrung den Traum vom eigenen Lokal erfüllt.

"Pulpo Anticuchero" im Flor y Canela, Köln; Foto: Roca Foods

Das „Flor y Canela“ bietet klassisch peruanische Küche mit einer individuellen Note an – und bis zum Restart in der Street-Food-Variante.

U Bowl, Frankfurt

Im „U Bowl“ hebt Küchenchef und Spitzenkoch Hai Hoang Minh die Poke Bowl auf ein neues Level.

Drinks & Food
Alexander van Gils, Sales Director Heineken Deutschland

Interview mit Alexander van Gils, Sales Director Heineken Deutschland: „Ich glaube, dass sich die Branche in den letzten zwölf Monaten bereits verändert hat.“

 

Lady Amarena 2021

Internationale Lady-Power

Die 6. Ausgabe des internationalen Wettbewerbs für Bar-Ladies startet mit dem Vorfinale für Deutschland und Österreich Ende August 2021.

Cocktail-Klassiker wie der Boulevardier lassen sich mit den alkoholfreien Lyre's-Spirituosen spielend in einen No-Volume-Genuss verwandeln. (Foto: Lyre's)

ANZEIGE | Die Zeit ist reif für No-ABV- und Low-ABV-Drinks. Was früher Kompromiss und Verzicht bedeutete, wird heute zum urbanen Lifestyle. Mit Lyre’s aus Australien betritt nun die meistausgezeichnete alkoholfreie Spirituosenmarke der Welt den deutschen Markt und zeigt, was möglich ist.

fizzz Top-Getränke 2020: Spirituosen II

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Spirituosen-Marken der Trend-Gastronomie 2020. Part II.

fizzz Top-Getränke 2020: Schaumwein

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Schaumwein-Marken der Trend-Gastronomie 2020.

fizzz Top-Getränke 2020: Alkoholfrei II

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten No-ABV-Marken der Trend-Gastronomie 2020. Part II.

fizzz Top-Getränke 2020: Heißgetränke

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Tee- und Kaffee-Marken der Trend-Gastronomie 2020.

fizzz Top-Getränke 2020: Alkoholfrei

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten No-ABV-Marken der Trend-Gastronomie 2020.

 

Events & Travel

Gordon & MacPhail präsentierten in Frankfurt am Main einen 80-jährigen Glenlivet, der 1940 ins Fass gefüllt wurde - der älteste Single Malt Scotch Whisky der Welt. 

Am Montag, den 06.09. wurden in der Düsseldorfer "Seifenfabrik Dr. Thompson's" die fizzz Awards 2021 verliehen. In sechs Kategorien wurden die besten Gastronomiekonzepte des Landes sowie verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet, die es trotz aller Widrigkeiten geschafft haben, neue Ideen umzusetzen und eine Inspiration für die Branche zu sein.