Messe Mailand: Neues Messeprojekt in Italien

Donnerstag, 30. Oktober 2003 - 12:00

Die Vinitaly und andere italienische Weinmessen könnten Konkurrenz bekommen. Die Unione Italiana Vini (UIV), der Verband der größten Weinproduzenten Italiens, will gemeinsam mit der Messe Mailand (Fiera di Milano S.p.A.) die neue Messe MIWINE aus der Taufe heben. Die Messe MIWINE soll erstmals in der Zeit vom 14. bis 16. Juni 2004 in Mailand veranstaltet werden, also nur 3 Tage dauern und wäre damit deutlich kürzer als die Vinitaly im April. Die Zielrichtung der Messe ist jedoch international ausgerichtet. Deshalb ist an einen zweijährigen Wiederholungsrhythmus abwechselnd zur Vinexpo in Bordeaux geplant. Ergänzt werden soll die Fachmesse durch eine parallele Veranstaltung »Miwine experience«, die sich an Konsumenten richtet. © (hp)

Anzeige