Die Deutsche Post DHL Group hat eine Vereinbarung zur Übernahme von bis zu 100 Prozent der J.F. Hillebrand Group AG („Hillebrand“) und deren Tochtergesellschaften für rund 1,5 Milliarden Euro unterzeichnet. Der Name "Hillebrand" bleibe nach Unternehmensangaben weiterhin bestehen.

Die DHL Group übernimmt das internationale Logistikunternehmen.

Die Deutsche Getränke Logistik baut in Bad Oeynhausen mit einem Investor einen neuen Standort, um namhaften Handelsketten in der Region mit Mehrweg-Getränken beliefern zu können.

Das Logistikunternehmen erwirbt die portugiesische Firma Unedecom.

Der Bundestag hat mit den Stimmen von Union, SPD und Grünen das Lieferkettengesetz verabschiedet. Das Gesetz stößt auf unterschiedliche Resonanz.

Gemeinsam wollen die Logistik-Unternehmen global weiter wachsen.