Große Resonanz auf Meiningers Rotweinpreis 2015

Freitag, 2. Oktober 2015 - 8:30
Events
Verkostungen
Mit Meiningers Rotweinpreis schließt der Meininger Verlag an seine Erfolgsgeschichten an

Meiningers Deutscher Sektpreis: Ende September wurden im Meininger Verlag 440 Sekte aus traditioneller Flaschengärung verkostet, 262 Sekte können ab sofort mit dem erreichten Ergebnis von mindestens 87 Punkte werben und werden auf MEININGER ONLINE vorgestellt.

Somit setzt der Meininger Verlag nach vielen Verkostungen zum Thema deutscher Sekt mit dieser Veranstaltung eine neue Messlatte für die besten Sekte aus traditioneller Flaschengärung.

Ebenfalls große Resonanz erzielt Meiningers Rotweinpreis, für den zum heutigen Zeitpunkt schon über 500 Rotweine angemeldet wurden.

Seit vielen Jahren bereits beschäftigt sich der Meininger Verlag mit den besten deutschen Rotweinen. In den vergangenen Jahren wurden bereits hochinteressante Verkostungen für das Endverbrauchermagazin MEININGERS WEINWELT sowie die Fachmagazine WEINWIRTSCHAFT und MEININGERS SOMMELIER durchgeführt, wie beispielsweise „deutsche Rotwein-Cuvées“, „die besten deutschen Pinot Noirs“, „Blaufränkisch vs. Lemberger“, „Württembergs rote Klassiker“ oder der kürzlich erschienene „Lagenvergleich Ahr“. Über 20.000 deutsche Rotweine wurden so in den vergangenen Jahren im Meininger Verlag verkostet.

Mit Meiningers Rotweinpreis schließt der Meininger Verlag an diese Erfolgsgeschichten an und führt diese Erfahrung zu einem jährlich stattfindenden Wettbewerb für alle Weingüter, Winzergenossenschaften und Weinkellereien zusammen.

Mit diesem Wettbewerb findet erstmals in Deutschland ein Wettbewerb statt, der durch seine Verbreitung kaum mehr Aufmerksamkeit erzielen kann. Die besten Rotweine werden in den relevanten Magazinen des Meininger Verlags und auf MEININGER ONLINE veröffentlicht und erreichen so die Entscheider des Wein- und Getränkefachhandels, die Top- und Szenegastronomie sowie den weinaffinen Endverbraucher.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.meiningers-rotweinpreis.de, verlängerter Anmeldeschluss ist der 23. Oktober 2015.