Rheinland-Pfalz: Best of Riesling mit Rekordbeteiligung

Mittwoch, 16. Mai 2012 - 13:00
Events

(ww) Der alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb »best of riesling« freut sich über eine Rekordbeteiligung. Mit 2.372 eingereichten Weinen aus 11 Nationen wurde erstmals die Marke von 2.000 Weinen geknackt. Auch beim rheinländ-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten (MULEWF), das den Wettbewert gemeinsam mit dem MEININGER VERLAG organisiert, ist man überwältigt. »Ich freue mich sehr über diese hervorragende Resonanz«, erklärt Weinbauministerin Ulrike Höfken. Derzeit laufen die Vorverkostungen, an denen 165 Juroren teilnehmen. Am 30. Mai findet auf dem Hambacher Schloss die Finalverkostung statt. Mit über 2.200 Weinen kommt das Gros der Weine aus Deutschland vor allem aus der Pfalz (632 Weine), Rheinhessen (497) und von der Mosel (458).