Die neue Tochtergesellschaft der Pieroth-Unternehmensgruppe sieht sich auf gutem Weg.

Was bedeutet ein neues Kartellrecht für die Weinbranche?

Der Konzern erzielt vor allem in Frankreich und Osteuropa Wachstum.

Drei schäumende Neuheiten aus der Kellerei Josef Drathen

Tim Ernst wechselt von Valdo zu Hauser

Der Key Account Manager bleibt Grands Chais de France als Berater erhalten.

Umsatz von Reh Kendermann legt um 17 Prozent auf 95 Mill. Euro zu

Herbert Dörfler verlässt aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen die Weinkellerei Zimmermann-Graeff & Müller
 

Kapazität bei Reh Kendermann wächst um 5,5 Mill. Liter
 

Große Persönlichkeit der griechischen Weinwelt verstirbt im Alter von 84 Jahren
 

Oliver Gloden und Boris Schlimbach sollen seine Aufgaben übernehmen