Fast 3.000 Weine verkostet

Donnerstag, 13. März 2014 - 12:00
Geteilt mit: 

Fast 2.990 Weine wurden Ende Februar bei der Frühjahrsverkostung des Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI probiert. Eine Fachjury von Önologen, Sommeliers und Fachjournalisten aus 26 Ländern nahmen in Neustadt/Weinstraße Weine aus 30 Ländern genau unter die Lupe.

Die Frühjahrsverkostung fand dieses Jahr erstmalig ergänzend zu dem Wettbewerb im Spätsommer statt. Der Veranstalter wolle damit "gerade den Weinen, die kurz vor der Vermarktung stehen, eine zeitnahe Beurteilung geben", erklärt Susanne Bauer, Verkostungsleiterin bei MUNDUS VINI.

Die Siegerweine werden auf der ProWein, der internationalen Leitmesse der Wein- und Spirituosenbranche, vorgestellt. Sie findet vom 23. bis 25. März in Düsseldorf statt.

Der Internationale Weinpreis MUNDUS VINI wurde vor 14 Jahren vom MEININGER VERLAG ins Leben gerufen und ist heute einer der bedeutendsten Weinwettbewerbe der Welt.

Anzeige