Bekanntheit erhöhen

Mittwoch, 30. November 2011 - 12:00

Die Warsteiner Brauerei und Carlsberg Ukraine, ein Tochterunternehmen der dänischen Carlsberg Gruppe, werden ab 2012 in der Ukraine strategisch eng zusammenarbeiten.

Die Carlsberg-Tochter Slavutych Brewery wird die Premium-Produkte der Warsteiner Brauerei in die Ukraine importieren und als exklusiver Vertriebspartner im On- und Off Trade in der Flasche und Dose sowie im Fass anbieten. Vertreter beider Unternehmen unterzeichneten jetzt einen langfristigen Kooperationsvertrag über den Import und die nationale Distribution von Warsteiner Premium Verum und Warsteiner Premium Fresh (alkoholfrei) im ukrainischen Lebensmittelhandel und der Gastronomie.
"Die Partnerschaft mit Carlsberg Ukraine bedeutet für uns einen weiteren wichtigen Schritt in der strategischen Ausrichtung, unser Auslandsgeschäft durch internationale Brauerei-Partnerschaften sukzessive auszubauen", erläutert Oliver Jaensch, Sales Director Warsteiner International, das neue Kooperationsabkommen. Erst im vergangenen Jahr hatte Warsteiner eine Vertriebspartnerschaft mit dem spanischen Marktführer Mahou San Miguel und ein Kooperationsabkommen mit SAB Miller für den argentinischen Markt bekannt gegeben. "Die Distributionskraft von Carlsberg Ukraine stärkt unsere Präsenz in Osteuropa und wird uns helfen, unsere Markenbekanntheit zu erhöhen", so Jaensch.

Anzeige