Gipfeltreffen der Weinelite

Pressemitteilung

Meininger's Finest 100
Mittwoch, 13. November 2019 - 10:30

Meininger’s FINEST 100 – International Wine Summit versammelt am 19. November zum vierten Mal die internationale Weinelite in Neustadt/Weinstraße. Das Gipfeltreffen bringt 100 der weltbesten Erzeuger mit rund 100 der renommiertesten Sommeliers aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie je 100 engagierte, weinaffine Hoteliers und Gastronomen und rund 100 der besten Händler zusammen. Die Zahl der Besucher ist auf 400 limitiert und die Gästeliste seit Wochen geschlossen. Das in dieser Form einzigartige Event ist der Gradmesser für Kompetenz, Community und Exklusivität innerhalb der Branche.

Verantwortlich für die Veranstaltung der Extraklasse sind Verleger Christoph Meininger und Sascha Speicher, Chefredakteur von „Meiningers Sommelier“ und stellvertretender Chefredakteur der „Weinwirtschaft“.

Die Meininger’s FINEST 100 profitiert auch vom Renommee des Sommelier Summit, der am Vortag, am 18. November, stattfindet. Bereits seit 2013 begrüßen der Meininger Verlag und „Meiningers Sommelier – Das Magazin für Fine Wining“ die anerkanntesten deutschsprachigen Sommeliers in der Pfalz. Darüber hinaus sind auch die besten ihrer Zunft aus Luxemburg, Südtirol und Dänemark zu Gast. Bei anspruchsvollen Workshops und viel Raum für kollegialen Meinungsaustausch bietet sich hier für Sommeliers die ideale Gelegenheit, Weine der weltbesten Weingüter zu verkosten und die Erzeuger persönlich kennenzulernen.

Sascha Speicher, Chefredakteur von „Meiningers Sommelier“: „Ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder die internationale Weinelite in Neustadt begrüßen zu dürfen. Viele der Spitzenerzeuger und Top-Sommeliers sind bereits zum vierten

Mal dabei – das beweist nicht nur die Einzigartigkeit dieser Veranstaltung, sondern auch den Bedarf der Branche für einen Austausch auf Augenhöhe.“

Die Übersicht über die teilnehmenden 100 Top-Weingüter sind unter www.meininger.de/de/meiningers-finest-100/fuer-besucher zu finden.

Pressebilder

Sascha Speicher, Chefredakteur von Meiningers Sommelier, Fotocredit: Ralf Ziegler/Ad Lumina