WEINWIRTSCHAFT (16/2012): Leistungstest Internationale Genossenschaften - Italien 2012

WEINWIRTSCHAFT
Mardi, 12. Juin 2012 - 12:00
Tastings

Glückliche Sieger und die besten Genossenschaften aus Deutschland, Frankreich und Italien durfte die Redaktion der WEINWIRTSCHAFT am 18. Juli 2012 zur Verleihung der Siegerurkunden in den diesjährigen Genossenschaftswettbewerben im feinen Fünfsternehotel Deidesheimer Hof begrüßen. Einige Genossenschaften sind auf die vorderen Plätze abonniert. Etliche Aufsteiger zeigen, dass sich Qualitätsanstrengungen lohnen.

Trotz der kleinen Ernten der letzten Jahre und verminderter Weinmengen für die Vermarktung hatten sich wieder zahlreiche Genossenschaften an den Genossenschaftswettbewerben 2012 beteiligt. Insgesamt 66 Genossenschaften aus Deutschland, 30 aus Frankreich und 26 aus Italien hatten ihre Weine angestellt. Während in Deutschland der Genossenschaftswettbewerb allen Betrieben offensteht, werden im Falle Frankreichs und Italiens jeweils die 20 besten Genossenschaften des Vorjahres und zusätzlich etliche Aufsteiger eingeladen, die sich in anderen Wettbewerben und Verkostungen des MEININGER VERLAGS bewährt haben.

Insbesondere bei den Rotweinen und den Weinen aus den verschiedenen weißen Burgundersorten sowie mit etlichen Spezialitätenüberzeugten die deutschen Genossenschaften. Wieder einmal konnte sich die Pfälzer Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten eG, Bad Dürkheim, an die Spitze setzen, vor den beiden nicht minder überzeugenden Genossenschaften, den Weingärtnern Cleebronn-Güglingen eG und der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr eG, die punktgleich den zweiten Platz belegten. In Italien gelang es ebenfalls alten Bekannten, sich mit herausragenden Weinen in der Spitze zu behaupten. Die Genossenschaften aus Tramin, Andrian und Bozen demonstrierten überzeugend die Stärke der Südtiroler Winzergenossenschaften. Allein aus Südtirol kamen acht Betriebe unter die Top 10.

Den würdigen Rahmen für die Verleihung der Urkunden an die Gewinner lieferte wie im Vorjahr das Fünfsternehotel Deidesheimer Hof, in dem die Urkunden am 18. Juli 2012 verliehen wurden.

 

 

Hermann Pilz

 

Award-winning wines

Pages