Die Markenfamilie des Badischen Winzerkellers kann trotz schwerer Marktbedingungen ihre positive Umsatzentwicklung weiter fortsetzen. Der Wandel des BWK werde weiter vorangetrieben, Kostenstrukturen und Vermarktungskonzepte sollen den wachsenden Herausforderungen in hohem Tempo angepasst werden.

Nach 17 Jahren Tätigkeit als Finanzchef der Schlumberger GmbH & Co KG hat sich Karl-Heinz Kühn (62) dazu entschieden, zum 1. Oktober 2021 in den Vorruhestand zu gehen. Sein Nachfolger wird Stephan Wiezoreck.

Strategische Partnerschaft von LVMH und Google Cloud.

Fränkischer Weinbauverband geht eigene Wege
 

Die Winzergenossenschaft Tutiac aus dem Bordeaux wird exklusiver Weinpartner der Tour de France. 

Immer wieder ergeben sich Überschneidungen der beiden mit viel Leidenschaft behafteten Themen Fußball und Wein. Diesmal sorgt Winzer Willi Opitz aus Illmitz für die Verbindung.

Raiffeisenverband DRV tritt aus dem Deutschen Weinbauverband DWV aus. DWV reagiert mit Unverständnis.
 

Konsortium möchte an Erfolgskurs festhalten

Zu viele Unklarheiten führten zur Absage

ANZEIGE | Ob stilvoller Cabernet Sauvignon oder würzige tiefdunkle Syrah, ob harmonischer Chardonnay oder wundervoll aromatischer Viognier, ob blasser ansprechender Grenache-Rosé oder beerenfruchtiger Pinot Noir, ganz gleich, welche Rebsorte und welcher Weinstil gefragt ist, die Winzer und Kellermeister der Pays d’Oc IGP im Languedoc-Roussillon an Frankreichs Mittelmeerküste haben immer den passenden Wein im Angebot.

Genossenschaft steigert ihren Umsatz um ca. 3 Prozent auf 6,1 Mill. Euro.
 

Serena Wines feiert und holt auf.