Dr. Klaus Rückrich verabschiedet sich in den Ruhestand
Dr. Klaus Rückrich verabschiedet sich in den Ruhestand

Time to say Ruhestand

Dr. Klaus Rückrich verabschiedet sich Ende Juli nach mehr als 30 Jahren in Diensten des Deutschen Weinbauverbandes und des Verbandes Deutscher Weinexporteure in den wohlverdienten Ruhestand.

Rückrich war mit einer Vielzahl unterschiedlichster Themen beschäftigt, angefangen von der Rebenzüchtung/Rebenveredlung, über den Anbau, die Kellerwirtschaft, Vermarktung, den Weinbau, die Außenhandelsstatistik, Marktinformationen, der Berufsbildung bis zur Begleitung von Wissenschaft, Forschung und natürlich den Medien. Rückrich war für den Verband ein exzellenter Kenner der Weinbranche und verlässlicher Lieferant für Marktdaten und Statistiken. Seine Aufgaben wird als Nachfolgerin von Rückrich, Frau Miriam Berner, übernehmen. hp

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.