50 Jahre Pfefferkorn & Co. GmbH in Simmern (Foto: Pfefferkorn & Co. GmbH)
50 Jahre Pfefferkorn & Co. GmbH in Simmern (Foto: Pfefferkorn & Co. GmbH)

Jubiläum beim Weltmarktführer für Sektverschlüsse

Die Pfefferkorn & Co. GmbH aus Simmern im Hunsrück begeht ihr 50-jähriges Jubiläum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen Weltmarktführer im Bereich der Sektflaschenverschlüsse und zudem bei Neu- und Weiterentwicklungen auf diesem Gebiet aktiv.

Am 2. August 1971 wurde nach dem Umzug von Frankfurt in den Hunsrück die Produktion am neuen Standort in Betrieb genommen. Grund für den Wechsel war vor allem die Nähe zu den Absatzmärkten an Rhein und Mosel. Über die Jahrzehnte ist das Unternehmen, dass auf Spritzguss-Techniken spezialisiert ist, immer weiter gewachsen.

Pfefferkorn bietet seinen Kunden »individuelle Verschlusslösungen« für den Sekt- und Weinbereich an. Seit 2013 gehört das Unternehmen zur Schneider-ICAS-Gruppe, die sich aus den Firmen Draht- und Metallwarenfabrik Philipp Schneider und Kapselfabrik Schneider, Pfefferkorn & Co GmbH, ICAS (Italien) und RELVAS (Portugal) zusammensetzt.  Geschäftsführer sind seit 2020 Ralf Gabler (Produktion und Vertrieb) sowie Christian Silva (Käufmannisches und internationale Verbindungen). Zum Umsatz machte das Unternehmen auf Anfrage von WEINWIRTSCHAFT keine Angaben. sw

Ausgabe 18/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 18/2021

Themen der Ausgabe

Top-Trends Italien

Nachgefragt: Was sind die wichtigsten Wein-Trends aus Italien im deutschen Fachhandel?

Große Gewächse Teil I

Im ersten Teil präsentieren wir die besten Rieslinge, die bei der GG-Vorpremiere in Wiesbaden verkostet wurden

Verpackung

Alle reden von Nachhaltigkeit. Die Verpackungsbranche hat sich deshalb viele kreative Lösungen einfallen lassen