Trotz kleiner Erntemenge und Corona-bedingten Schwierigkeiten blickt man positiv zurück und nach vorne.

Der Verband stellt sein Qualitäts-Siegel für Schaumwein vor.

Das sizilianische Weingut hat einen neuen Geschäftsführer.

Erste internationale Studie zu Folgen der Pandemie.

Mezzacorona präsentiert Jahresergebnis.

Die Absatzverluste werden weniger.

Neuer Termin für die Jahrgangspräsentation des Brunello.

Über 9 Mill. Liter gefälschte Ware sollen zwischen 2018 und 2020 in Umlauf gebracht worden sein.

Das »Konsortium Franken« wurde nun offiziell bestätigt.

Erst 2022 wird es wieder eine Anteprima Amarone geben.

Das Filetstück vom Würzburger Stein heißt ab dem 15.12.2020 »Würzburger Stein-Berg«.

Die Prosecco-Manufaktur Ruggeri hat ihren ersten Prosecco rosé herausgebracht.