Ganz im Zeichen der »Nachhaltigkeit« stand der 64. Internationale Kongress, den der Deutsche Weinbauverband e.V. (DWV) vom 11. bis 13. April 2022 digital ausrichtete.

Die Sieger des Innovationspreises 2022 des Deutschen Weinbauverbandes.

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung.

Ein Kommentar zu den Plänen des BMEL von DWV-Präsident Klaus Schneider.

In Deutschland wurde nach den Daten des Statistischen Bundesamtes 2021 weniger Schaumwein getrunken.

Der neue Komplex vereint die gesamte Produktion unter einem Dach

Statt der EU-weiten Lösung der »digitalen Zutatenliste« will das Bundeslandwirtschaftsministerium in Deutschland die Zutaten aufs Etikett gedruckt sehen.

Im letzten Jahr wuchsen die Rebflächen in Deutschland um 0,2 Prozent.

Wo gibt es die besten Weinerlebnisse für Gäste? Diese Frage beantwortet der Wettbewerb »Weingastgeber Mosel«, der in seine vierte Auflage startet.

Was macht die einzelnen Anbaugebiete so besonders und was gibt es dort alles zu entdecken? – Dies war der Focus der ersten Online-Semiarreihe »WeinEntdeckerWissen« des Deutschen Weininstituts (DWI).

Seit Ausgabe 7/22 wird DER DEUTSCHE WEINBAU klimaneutral gedruckt.

Im Rahmen des 64. Internationalen DWV-Kongresses schrieb der Deutsche Weinbauverband e.V. (DWV) wieder seinen renommierten Innovationspreis aus. Die Gewinner der 1. Runde.

Der Krieg in der Ukraine hat schnell ganz Europa erreicht. Die Weinwirtschaft muss sich mit diesem Thema auseinandersetzen. In einem Webseminar des BDO wird Thema aus den verschiedenen Perspektiven der deutschen Weinwirtschaft heraus diskutiert.

Nach dem Programm für den 64. Internationalen DWV-Kongress hat der Deutsche Weinbauverband nun das Programm seiner Weinbaupolitischen Veranstaltung veröffentlicht. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Wer in diesem Herbst nicht mit dem Vollernter lesen kann oder will, auf den kommen deutlich höhere Personalkosten im Vergleich zum letzten Jahr zu.