Einreise von Saisonarbeitskräften aus dem Ausland: Das gilt es aktuell zu beachten. 

Die Bundesregierung will die von den Hochwasserkatastrophen betroffenen landwirtschaftlichen Betriebe umfassend unterstützen. 

Schädling an deutsch-schweizerischer Grenze gesichtet: Deutsche Behörden sind besorgt. 

PERONOSPORA: Dem Befallsdruck angepasste Aufwandmengen im Integrierten Weinbau

Die im Jahre 2021 auslaufenden Genehmigungen von Neuanpflanzungen und Wiederbepflanzungen werden bis Ende Dezember 2022 verlängert.

Minecto One jetzt auch zur Bekämpfung der Kirschessigfliege zugelassen

Neues Förderprogramm für Start-Ups in der Agrarbranche startet

Landwirtschaftsminister übergibt Anerkennungsurkunde „Schutzgemeinschaft Sachsen“ an den Weinbauverband Sachsen

Das Pflanzenschutzmittel Surround erhält eine Notfallzulassung zur Anwendung gegen die KEF.

Die neue »Gemeinsame Agrapolitik« (GAP) ist so gut wie durch. Das bedeutet es für die Weinbranche.

Bundesrat stimmt der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung zu. Ab 2024 kein Glyphosat mehr.

Die Weinbaubetriebe in Deutschland weniger aber dafür deutlich größer.