Die neue rheinland-pfälzische Weinbauministerin Daniela Schmitt
Die neue rheinland-pfälzische Weinbauministerin Daniela Schmitt

Schmitt folgt auf Wissing

Die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg brachten zwar keine Veränderungen an der Spitze der Landesregierung, aber in den für den Weinbau zuständigen Ministerien. In Rheinland-Pfalz ist Daniela Schmitt seit 18. Mai neue Ressortchefin des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. Damit folgt sie auf Volker Wissing, der seit dem 19. September 2020 Generalsekretär der FDP ist. 


Die aus Alzey stammende Schmitt war seit 2016 Staatssekretärin unter Minister Wissing. Vor ihrer Tätigkeit im Ministerium war die Sparkassenbetriebswirtin in Führungspositionen der Mainzer Volksbank tätig, von 2011 bis 2016 war sie auch ehrenamtliche Handelsrichterin beim Landgericht Mainz. Neben dem Studium der Sparkassenbetriebswirtschaft absolvierte die neue rheinland-pfälzische Weinbauministerin ein Management-Studium an der Frankfurt School of Finance. Andy Becht, Jurist aus Landau, bleibt auch weiterhin Staatssekretär, an die Stelle von Schmitt als Staatssekretärin rückt die aus Bad Dürkheim stammende Petra Dick-Walther nach. Dick-Walther ist gelernte Steuerfachangestellte und war bis zu ihrer Ernennung zur Staatssekretärin Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens.

In Baden-Württemberg bleibt Diplom-Forstwirt Peter Hauk auch in der neuen Regierung Landwirtschaftsminister, ebenso bleibt die Juristin Grit Puchan Amtschefin. Neu im baden-württembergischen Landwirtschaftsministerium ist die Staatssekretärin Sabine Kurtz, die vor ihrer Berufung Vizepräsidentin des Landtags war. Kurtz löst Friedlinde Gurr-Hirsch ab, die sich altersbedingt zurückgezogen hat. (ha)

Schlagworte

Ausgabe 19/2021

Titel DDW 19/2021

Themen der Ausgabe

Agrarbericht

Die Ertragslage deutscher Weinbaubetriebe

Verpackungen

Die Geschenksaison naht – was die Präsentkartonhersteller anbieten

Oenologie

Pinot-Noir-Weine: An- und Ausbau in Deutschland und Frankreich im Vergleich